Dienstag, 13. November 2018

2 kleine Tipps

Seit heute gibt es zu meinem 
Kreis mit Volumen ein kleines, feines passendes Bundle 
und mehr interessantes entdeckst du in der erweiterten
KREATIVZEIT - die jetzt schon 80 Seiten umfasst.


Außerdem möchte ich euch diesen 
perfekten Helfer ans Herz legen.

Hier & da schon gesehen, doch nie so recht gewusst, 
was es damit auf sich hat.
Doch dann hat mich Andrea während dem KreativFest aufgeklärt
und er wanderte natürlich gleich in meinen Einkaufskorb, der 


Eine Art Bleistift mit dem winzige Dekoteilchen 
ganz leicht aufgehoben und auf dem Projekt platziert werden können.

 Mit der Stiftspitze einfach auf das gewünschte Teil tippen,
hier in meinem Fall ein kleines Sternchen aus dem Pailettensortiment, 
und schon haftet es am Stift und kann kinderleicht 
auf einen bereits aufgetragenen Klebepunkt gesetzt werden
 Hier seht ihr, wie der Stern an dem Stift haftet
Und das Beste:

der Sift klebt nicht und hinterlässt auch sonst keine 
Spuren auf dem kleinen Element.
Denn auch winzig ausgestanzte Papiermotive lassen sich damit,
problemlos aufheben und deren Oberfläche bleibt einwandfrei sauber
und bekommt keine Flecken.

Sollte die Spitze irgendwann nichts mehr aufnehmen,
dann einfach mal kurz anspitzen 
und es hält wieder.

Gerade für all  d i e s e   kleinen Teilchen 
ist der Stift eine tolle Lösung!


Hier gehts jetzt weiter mit 
Glühwein TO GO ... mehr dazu,
zu gegebener Zeit 

:)))

Kommentare:

  1. Liebe Bella,
    vielen DANK für den Tipp ... den Stift werde ich mir auch zulegen ... ist sicherlich eine tolle Alternative für die Pinzette ;)
    Viele liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, die Pinzette ist auch prima. Doch gerade die kleinen flachen Teilchen lassen sich damit dann doch nicht so gut aufheben wie mit diesem Stift

      Löschen
  2. Der praktische Helfer ist genial und ich musste ihn auch unbedingt haben ;)
    Schön gezeigt!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das lag so vor mir und da dachte ich, dass muss ich mal zeigen :)
      Freu mich ja auch immer über praktische & hilfreiche Tipps

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten ( und unter Umständen auch weitere
personenbezogene Daten, wie z.B.deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.