Mittwoch, 27. Dezember 2017

Ein Engel für jedes Kind

Ich hatte euch in meinem Adventszauber 
die Engelpost gezeigt 
und es wurde der Wunsch geäußert,
dass ich auch die Engel zeige
Und so durfte jedes Kind einen machen 
und im Advent, als es an der Reihe war,
zusammen mit dem Engelbrief 
mit nach Hause nehmen
Ende November habe ich schon mit dem Kindern 
die Betonmasse angerührt, 
jeder durfte sich seinen Engelkörper gießen 
und im Advent wurden sie Tag für Tag fertig gestellt.
Wer wollte durfte seinem Engel 
auch noch einen kleinen silbernen Kranz (Pfeifenputzer)
auf den Kopf setzen!


Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend

Kommentare:

  1. Hallo Bella,

    die Englein sind so zauberhaft! Ich habe ähnliche gewerkelt mit einem großen Glöckchen als Körper. Aber die hier gefallen mir noch besser.

    Viele Grüße,

    Verena E.

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr hübsche Idee!
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. ja diese Engelchen sind sooooo süß
    und ich wünsche dir alles GUTE für 2018 und viele neue Ideen
    lg SilviA

    AntwortenLöschen
  4. So eine schöne Idee - ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  5. ... so schöne Engelchen, ganz zauberhaft ...
    Viele liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine ganz besondere und hübsche Idee!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine wunderschöne Adventsgabe, hat sicherlich die Weihnachtsspannung gesteigert und die Kinder total stolz gemacht, wenn sie die süßen Engel nach Hause tragen durften. Toll!!
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten ( und unter Umständen auch weitere
personenbezogene Daten, wie z.B.deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.