Donnerstag, 19. Dezember 2013

Aus der Weihnachtsbäckerei

Die letzten drei Tage hatte ich frei und habe fast rund um die Uhr Teig geknetet, ausgerollt, gebacken und verziert ... so dass ich heute schon den ersten Teller füllen konnte, den meine Kolleginnen im KiGa bekommen haben!
Diese Sorten gibt es dieses Jahr

Baileys-Schoko-Sterne *  Baileys-Wölkchen  *  Baileyspralinen gerfüllt  * Buttergebäck … aus der Klosterbäckerei  *  Cornflakes-Makronen  *  Eierlikörsterne  *  Hausfreunde  *  Husarenkrapfen  *  IKEA-Kekse  *  Kernige Zebra-Plätzchen  *  Nougatkugeln  *  Nutellastangen  *  Rotweinplätzchen  *  Rumtaler  *  Sektcreme-Kreise  *  Schoko-Haselnuss-Stangen  *  Schokoladenlebkuchen  *  Schneeflöckli  *  Schokolis  *  Sektkugeln  * Spritzgebäck  *  Vanillekipferl

***EDIT***
Ein Großteil der Rezepte gibt es rechts in der Seitenleiste 'Rezepte' oder stöberst Dich mal durch die Post vom Dezember 2009 :-)
Was die IKEA-Kekse angeht: die haben wir quasi selbst so getauft :-) Der Grund: bei IKEA gibt es doch diese Haferflockentaler und da in meinem Rezept auch geröstete Haferflocken rein kommen, kam vor einigen Jahren mal jemand in der Familie drauf, dass es wie IKEA-Kekse ist :-) Nur werden meine noch mit Nutella zusammengeklebt und in Schoko getaucht ..... 

Kommentare:

  1. meine Güte warst du fleißig und alle sehen sooooooooooo lecker aus...........aber was bitte sind Ikea-Kekse "lach"


    LG SilviaH

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Worte, das ist der Oberhammer, liebe Bella!

    Gruß
    Melanie M.

    AntwortenLöschen
  3. Ein bißchen verrückt biste schon oder?! *lach* DAS ist ja mal ne Wahnsinns-Auswahl!!! Ich muss morgen früh noch mal ran, kann aber eigentlich nur eine Sorte, von denen ich vor 2 Wochen schon so viele gemacht habe und die mittlerweile ganz heimlich von unbekannten Wesen vernascht wurden, - ja ne, ist klar, will ja keiner gewesen sein *zwinker*. Mit solch einer Auswahl kann ich nicht dienen meine Liebe, ich ziehe mal wieder den Hut vor dir! Chapeau! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. wow...sooo viele Sorten, und alle sehen so toll aus....einfach genial!!!
    Viele Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Bella,
    so tolle Sorten bekommt man nicht mal beim tollsten Bäcker, chapeau.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bella,
    wow, wie zauberhaft schön sind diese Plätzchen. Fast zu schön zum Essen - grins. Ikea-Plätzchen habe ich noch nie gehört. Vom Namen her hören sich aller toll an.
    Vielleicht bekommen wir von dir das ein oder andere Rezet? BITTE.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Oh das sieht ja so lecker aus.
    Leider schaffe ich es dieses Jahr überhaupt nicht zu backen :-(

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. ohja, da würde auch aber auch gerne mal zugreifen ....
    Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  9. Bella, das ist der Wahnsinn!!
    So viele Sorten! Bildschön und schmecken sicherlich alle lecker!
    Da warst Du ganz schön fleißig. Wo nimmst Du nur immer diese Energie her und dann noch die vielen schönen,kreativen Sachen!
    Ja, frag mich auch, was sind IKEA-Kekse und was sind Hausfreunde? :-)
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bella
    Jeden Abend freue ich mich wenn das Tablett mir gehört.
    Mein erster Weg führt zu dir.
    Ich erfreue mich jeden Tag, nicht nur im Advent an deinen tollen, liebevollen Werken. Das ist Wahnsinn was du uns zeigst.
    Die Plätzchen..... wie vom Bäcker und schmecken bestimmt wie sie aussehen. Gut für dich das wir Leser nicht zugreifen können ;-)
    Herzlichen Dank für den deine tollen Werke, und das du sie uns zeigst.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ach du liebe Güte - dein Adventskalender ist echt in Nichts zu toppen. Du bist echt ´ne Wucht. So viele Plätzchen in 'Konditorlike'. Und es sieht alles so so lecker aus. ❁❂❃❄❅❆
    Lass es dir und deinen Lieben, Freunden, Bekannten und Kolleginnen gut schmecken.
    Süsse Grüße რUlrikeრ

    AntwortenLöschen
  12. Da weiß ich gar nicht was ich dazu sagen soll. Sehen sehr lecker aus. Da bekommt man direkt Appetit. Ich muss sicher noch in die Zweite Plätzchenrunde gehen, damit wir Weihnachten auch welche haben. Meine Dosen sehen schon ziemlich lehr aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Uff! Was Du alles so "nebenbei" zauberst! Gib's zu, die sind gehext! In 3 Tagen! Wow, Chapeau!

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin platt..die Kekse sehen ja super schön aus. So wie du mit Papier arbeitest ,arbeitest du wohl mit allen Materialien. Einfach liebevoll verarbeitet!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  15. Sehr lecker sieht das alles aus. Habe mir neulich noch einige Rezepte von Dir aus den vergangenen Jahren ausgedruckt. Ich möchte am WE noch ein wenig backen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Meine Güte, das seh ich ja jetzt erst, was Du da köstliches gezaubert hast! Und auch hier wieder: Vielfalt ohne Ende, und Liebe zum Detail! Da kann man nur auf gut schwäbisch sagen "wia g´moläd!" ( wie gemalt)

    heikeM

    AntwortenLöschen
  17. Ooooooh sieh das toll aus! Yummie!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bella,
    wie lecker das aussieht. Kannst du jetzt überhaupt noch was Süsses sehen? Aber ich bin ja auch so ein Schleckerei- Liebhaber, und ich backe dann auch alles selbst.
    Viele liebe Grüße - Heidi A.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bella,

    so wunderschöne Plätzchen hast du gezaubert. Sicherlich schmecken sie auch so toll, wie sie aussehen.
    Was sind bitte IKEA Plätzchen? Hab ich noch nie gehört.Ich denke du hast sicher keine gekauften von IKEA dabei!!

    Frohe, entspannte Weihnachten
    Ulrike Ruh

    AntwortenLöschen
  20. *Hüftgold* pur - aber bestimmt wahnsinnig lecker!
    Ich bin ganz verzückt.
    Soooo viele verschiedenen Sorten!
    Das ein oder andere Rezept bestimmt ganz schön aufwendig.
    WANN bitte machst Du das alles & wann hast *Du für Dich* mal Zeit das GANZE zu genießen...?
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich selbst genieße / esse von den Plätzchen kaum eines ... die meisten werden einfach schön verschenkt :-)

      Löschen
  21. Hallo Bella!
    Manchmal könnte man meinen du zauberst oder dein Tag hat mehr als 24 Stunden?? Die Kekse schauen traumhaft lecker aus!!
    Lg Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Mmmm, wie lecker.
    LG
    Jutta W.

    AntwortenLöschen
  23. Man könnte denken du hast eine Bäckerei.
    So ein vielfältiges Angebot findet man
    selbst dort nicht überall.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  24. Wow! Du machst mich echt platt!
    Und die sehen auch ncoh alle so perfekt aus! :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  25. Bei Dir sind auch die Plätzchen wie gemalt.....krass!
    Das Rezept für die Baileys-Schoko-Sterne würde mich
    interessieren :-)
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin sprachlos...
    Ich wäre so gerne eine Kollegin von Dir. *lach*
    Verrätst Du das Rezept von den Schokoladenlebkuchen?

    Liebe Grüsse Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schokoladenlebkuchen sind mit der speziellen Lebkuchenglocke gemacht..... da werden die so schön rund --- wie gekauft :-)

      Löschen
  27. Bella, Du bist wirklich ein Tausendsassa!!! Egal was du anpackst, es ist perfekt und total vollkommen. Ich verneige mein Haupt ganz tief vor Dir!!!!
    Liebe Grüße und
    eine schöne Weihnachtszeit
    Martina

    AntwortenLöschen
  28. Herrlich, dieser Plätzchenteller ist ja an Vielfalt nicht zu überbieten! LECKER! Wieviele Plätzchendosen hast Du denn damit gefüllt? Ahhh, ich muss nochmal raufscrollen, das sah sooooo TOLL aus,HHMMMMMMM!
    Ganz liebe Abendgrüsse im Advent von
    Hanni H.

    AntwortenLöschen
  29. Wow so viele verschiedene und eins schnöner als das andere. Da kann ich mit meinen Backkünsten nicht ansatzweise mithalten.

    AntwortenLöschen