Donnerstag, 19. Juli 2012

Zu viele Ideen....

Bei Miri habe ich diesen Spruch entdeckt und der trifft bei mir gaaaanz, ganz oft zu und gerade auch im Moment wieder .....
Wo fange ich als erstes an und wo höre ich auf? Während Ihr das hier gerade lest, bin ich wahrscheinlich noch beim 'Großeinkauf' für meine Geburtstagsfeier Nr. 1, 2 und 3 :-) .... ja ich feier wie immer auf Etappen :-)  Morgen dann Übernachtung im KiGa und wenn wir dann am Samstag Vormittag wieder alle Kinder ihren Eltern übergeben haben, muss ich mich sputen, denn ich muss auf zur Hochzeit nach Würzburg....

Tja und ein paar Vorbereitungen müssen bis dahin noch irgendwo und irgendwie erledigt werden! Es trifft also wieder zu: ich hätte noch soooooo viele Ideen - nur einfach viel zu wenig Zeit :-(
Geht es Euch denn auch so, oder wie macht Ihr das?

Wenn es noch klappt, melde ich mich 'später' auch noch mit dem kreativen Teil des Tages!

Kommentare:

  1. Ach Bella, ich glaub, hier kann DIR keiner einen Rat geben - wir wundern uns doch eh schon alle, wieviel Du in einen 24-h-Tag packst! GLG - Katja

    AntwortenLöschen
  2. Tja, Bella - da muss ich Katja recht geben :-)
    Ich selber quille über vor Ideen - umsetzen kann ich kaum eine, da ich meist nur Abends wenige Stunden dazu Zeit habe. Und da fummel ich so lange am PC herum, das ich schon wieder tausend neue im Kopp habe *seufz*

    Hätte ein Tag 7 Tage (also...x-tausend Stunden) - würde das wohl eher klappen *lach*

    Liebe Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  3. DU fragst uns um Rat?!?? Ich frag mich immer, wie du das alles immer so schaffst...Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bella
    Beim letzten Freitagsspruch auf meinem Blog ist genau die Zeit ein Thema und eine liebe Leserin hat den Spruch gut ergänzt...
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Wie Tanja schon gesagt hat, du fragst uns? Ich dachte das dein Tag mehr als 24 Std hat.
    Manchmal ist es so, aber es kommen auch (bestimmt) wieder ruhigere Zeiten. Dann kann man vielleicht an der ToDo Liste arbeiten. Natürlich darf man nicht an den PC gehen, denn dann kommen neue Ideen dazu und die alten bleiben liegen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ach, wie schön zu lesen, dass ich nicht die einzige bin mit diesem Problem... Aber ehrlich gesagt, wenn das das einzige Problem ist, ist es ja nicht sooooo schlimm... Es gibt ja weit schlimmere :o)
    Ich staune ja immer wieder über Deine Werke, und frage mich auch wie Du das alles schaffst...
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  7. wie du weisst kenn ich das :-), viel erfolg! auf dass alles noch klappt! liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  8. wie gut, dass es anderen genau so geht ;-)
    ich weiß aber, dasss wenn der TAg mehr Stunden zur Verfügung hätte, dass wir dann vor dem gleichen Problem stehen würden...ALSO...wir müssen uns auf das Wesentliche konzentrieren...UND...das ist wohl in unserem Fall das BASTELN!!! *grins*
    wünsche dir einen schöen Tag mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. erstmal nachträglich ALLES GUTE zum 30ten - ach was für ein "junger Hupfer" ;o)
    Aber zu dem Spruch: Mal ganz ehrlich, ich frag mich ständig wie ihr alle das alles schafft. Uendlich viele kreative Ideen (als ob, wie in deinem Fall "Erzieherin" nicht schon stressig genug wäre! - ich kenn das ;o) ), und dann noch tägl. die Homepage mit den tollen Ideen füttern und pflegen. Hut ab!!! Und weiter so - ich find eure Ideen alle sooooooooooooooo unendlich toll im WEB und freu mich schon auf die Zeit, in der ich endlich wieder selber kreativ sein darf (Babypause mit einem Kind das gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Liebe braucht!) aber eure Ideen machen mich schon glücklich :o)

    AntwortenLöschen