Dienstag, 27. September 2011

Herzige Wimpel

Heute gibt es ein paar "herzige" Wimpel für einen kleinen neuen Erdenbürger.....


Für die Wimpel einfach einen Kreis stanzen, diesen Falten und mit einem süßen kleinen Herz schmücken.... ich habe hierfür das Herz von der SU-Eulenstanze verwendet, auch der Strampler ist ein SU-Stempel und der Scallopkreis drumrum eine Spellbinderstanze. Ansonsten kam roter, blauer und Kraft Cardstock zum Einsatz, sowie MME-Papier und ein Stück Bindfaden....

Kommentare:

  1. Irgendwie schlicht, aber schön, - nur nicht einfach! Diese Wimpelkette macht's besonders! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  2. hi bella,

    schick, schick ... so wird der nachwuchs wirklich wunderbar begrüßt und so schlicht ist genau mein ding!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    nicht so überladen, das ist genau meins!

    Die Karten sind total schön!

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  4. So einfach und doch wirkungsvoll, ich liebe ja Wimpelketten richtig gern.
    Sie erinnern mich irgendwie an meine Zeit als Erzieherin.

    Viele Grüße

    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. ... und so sind die Karten schlicht und wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Es ist schlicht und ergreifend eine "herzige Karte".
    Vielen Dank für diese super Idee.
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen