Donnerstag, 4. Januar 2018

Mit warmen Händen . . .

... ins neue Jahr!

So habe ich es auf die Banderolen für die Handwärmer gedruckt,
die ich für Matti & Mika zu Neujahr gemacht habe.
Auf einem Weihnachtmarkt habe ich ähnliche gesehen und dachte mir,
dass wär eine nette Kleinigkeit 
zu dem Neujahrsgeld, dass die Kinder immer bekommen.
Gefüllt habe ich die Handwärmer mit Reis
und sie können entweder auf der Heizung,
dem Kachelofen oder für einen Moment in der Mikrowelle 
aufgewärmt werden
Das Schweinchen macht sich natürlich zum Anlass prima 
auf der Banderole


Wie ich das Neujahrsgeld verschenkt habe, 
zeige ich euch dann später natürlich auch noch!

♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Hallo Bella,

    was für eine wundervolle Idee! Die Handwärmer sehen toll aus. Bestimmt haben die Kids sich sehr darüber gefreut.

    Viele Grüße,

    Verena E.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bella,
    das ist ja wieder eine tolle, besondere Idee.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee!
    Liebe Grüße Britti

    AntwortenLöschen
  4. @Verena, Christine & Britti: ich danke euch :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Handwärmer sind sehr schön!!!

    Grüße, Biene

    AntwortenLöschen