Samstag, 7. Februar 2015

Februar - Kit °4

Dieses Papier von Alexandra Renke, dass dem Februar-Kit der Papierwerkstatt beiliegt ist besonders.... es ist kreisrund gedruckt - genial, da ich diese Form total gerne mag, aber auch eine Herausforderung wie man es verarbeitet.
Ich habe jetzt mal damit angefangen, dass ich in der Mitte ein Quadrat herausgeschnitten habe und daraus dann nochmal einen bzw. zwei Kreise herausgestanzt. Der kleinere Kreis ergibt die Mitte meiner Karte und dieser ist dann mit einem transparenten Schmetterling und dem süßen Herzchen aus  d i e s e m  Set aufgehübscht!


♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Mein Kit ist heute auch angekommen und ich hab mich bei dem Papier auch schon gefragt, wie man es am besten einsetzen kann. Deine Lösung finde ich klasse, bin allerdings auch gespannt darauf, was du mit dem Rest von dem Bogen angestellt hast ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft meine Liebe! Das kleine Herz mit dem gestitchten Rand ist ja Zucker! Deine Werke der letzten Tage waren wieder wahre Augenschmeichler! Danke auch für Deine Kommentare meine Liebe. Leider war ich letztes WE eng gestrickt und hoffe deshalb auf einen Kaffee mit Dir im Mai. Ich habe mich zur Scrapzeit angemeldet - Du vielleicht auch? Wir simmsen uns an dem WE aufjedenfall zusammen, ja? GLG Anni

    AntwortenLöschen
  3. Die Herausforderung hast du bestens gemeistert.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht super aus. So edel und schön. Einfach traumhaft.
    Mein Kit ist leider noch nicht angekommen. Haben von Hermes nun 3 Mal einen Aufschub geschickt gekriegt... grrrrrrrrrrr.... ich mag auch diesen wundervollen Bogen endlich in den Händen halten.
    Dir noch ein schönes Wochenende.

    GlG. Solveig

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, es harmoniert alles sehr schön. Ganz dickes Lob :0)
    LG Kristin

    AntwortenLöschen