Mittwoch, 5. März 2014

Schutzengel für unterwegs . . .

Für eine 'Biker-Gruppe' gibt es einen Schwung Schlüsselanhänger .... aber nicht irgendwelche, sonder personalisiert und mit einem Schutzengel
Auf der Vorderseite ist immer MIL-Biker gestickt und auf der Rückseite dann der jeweilige Name . . . Die Engel habe ich farblich passend zu dem jeweiligen Filz gefertigt

Zwei Anhänger sind dagegen mit Namen auf der Rückseite & Schutzengel auf der Vorderseite bestickt .....
♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Wunderschön, liebe Bella!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Mögen die Schutzengel immer zur rechten Zeit am rechten Ort sein...!
    Tolle Idee!
    VG
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,
    die Schlüsselanhänger mit den Schutzengeln sind super schön geworden, mögen sie einem immer begleiten...
    Verrätst du mir welche Kugeln du dafür verwendet hast?
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bella,
    deine Sachen sind wirklich klasse!!!!!!!!
    Wie bestickst du deine Sachen (mit welcher Maschine)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einer Stickmaschine
      Brother Innovis 750E

      Löschen
  5. Eine wirklich tolle Idee! Zumal gerade Biker immer einen Schutzengel gut gebrauchen können. Eine echt schöne Idee

    AntwortenLöschen
  6. Total süße Idee mit den Schutzengel... darf ich fragen o du den Filz per Hand schneidest oder gibts dafür eine Stanzschablone und wie groß sind den diese Ösen wo der Ring angehängt wird.... danke schon mal im voraus.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Filz schneide ich in der Regel mit der Schneidemaschine --- ohne Schablone. Ich schneide mir den Filz immer so zu, wie ich ihn benötige.
      Die Öse ist 11mm

      Löschen
    2. Hmmm Bella mit welcher Schneidemaschine? Meinst du Schneideplotter für Papier, z.B. Cameo oder Pazzles oder gibt es etwas anderes für Stoff und Filz?
      Und danke für die Auskunft....total lieb das du so schnell Antwortest, danke

      Löschen
    3. Mit einer Schneidemaschine meine ich eine große Hebelschneidemaschine mit der ich Papier, Pappe, Graupappe und eben auch Filz schneide...

      Löschen
    4. Upps danke Bella.....

      Löschen
  7. Sehr chic, - eine schöne Idee! Biker stellt man sich ja immer düster und schwarz vor...da steht denen so ein Farbtupfer bestimmt gut und Schutzengel kann jeder gebrauchen! LG Tanja

    AntwortenLöschen