Donnerstag, 31. Januar 2013

Kabelsalat

Man nehme 3 CAMEO´s, 5 Laptops, 7 scrapverrückte Mädels und vor allem gaaaaanz, ganz viele 'Mäuse' und schwup ist der Kabelsalat fertig :-))))
Und was soll ich sagen - wenn auch total verkabelt, aber richtig informativ & hilfreich war der 1. CAMEO-Crash-Kurs den uns die liebe Kursleiterein Yvonne in der Papierwerkstatt am Dienstag angeboten hat.
Jetzt sind zumindest die ersten wichtigen Fragen geklärt und wir können Zuhause in Ruhe üben, üben, üben .... und wer sich mal in das kleine  1x1 der CAMEO einlesen möchte, der ordert sich doch ganz schnell die neue *Scrapwerk*! Darin findest du neben wunderschönen Minis, Layouts & Karten auch sieben Seiten zur CAMEO.
Die Scrapwerk ist wieder soooo schön gestaltet - ich hab sie mir gestern Abend gleich mitgenommen und die Werke von Yvonne & Susanne erkennt man darin natürlich auf den ersten Blick --- es ist einfach ihr typischer Papierwerkstatt-Stil ..... schööööön!

Kommentare:

  1. Oh, wie toll!
    Habt ihr mit dem CutWizard gearbeitet?
    Klingt nach viel neuem BasisWissen,
    bin mal gespannt auf die nächsten Posts...
    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen
  2. Na, das hört sich doch nach einer tollen
    Einführung an. Da bin ich ja mal auf deine
    ersten Werke gespannt, bei der der Cameo
    zum Einsatz kam.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. hihi ... sieht schon ziemlich verwurschtelt aus :D

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. wir müssen unbedingt einen *Fortgeschrittenen-Kurs* machen - mir sind nämlich abends noch soviele dinge eingefallen, die ich euch zeigen wollte. es war superschön mit euch! liebe grüsse - die kursleiterin :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja schon fast gefährlich aus...aber auch irgendwie witzig. Die Scrapwerk hab ich schon verschlungen...wirklich zu empfehlen! LG Tanja

    AntwortenLöschen