Donnerstag, 1. November 2012

Nicht ohne eine Karte

Gestern hatte ich dir ja schon das Geschenkkästchen mit der Schnullerkette gezeigt und natürlich geht so ein Willkommens-Geschenk nicht ohne eine Glückwunschkarte.... Die bekommst du heute zu sehen
Dank der 'Nachhilfe' von Annika kann ich nun auch wunderbar rund nähen und das macht richtig Spaß und vor allem macht es auf einer Karte richtig was her
Hier noch ein kleiner Einblick in das Karteninnere.....

Kommentare:

  1. Wow, die Karte ist ein Traum ! So aufwendig schön gestaltet, daß ich gerade dachte, es wäre ein neues Album oder Buch. Ich glaube, ich würde mir die Karte rahmen lassen und die Box jeden Tag verwenden...
    Mein großes Kompliment - Deine Arbeiten sind wirklich Meisterwerke !!!
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bella,

    Deine Schnullerkette im Kästchen fand ich gestern schon super süß - und heute noch die Karte dazu mit den süßem Butons - toll!!!!
    Alles in Allem ein ganz wunderbares Geschenk!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    Vielleicht solltet Ihr den kleinen Kurs im "Exakten Rundnähen" mal online stellen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre ja schon froh, wenn ich überhaupt nähen könnte...tolles Set hast du da wieder zusammengestellt! Gefällt mir....LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das Set ist wirklich ein kleiner Traum! Auch die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut! Liebe Grüße...Marion

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich finde ja deine gebastelten Sachen echt toll, aber jetzt muss ich wirklich mal fragen, ob es denn einen Trick gibt, wie man so toll und ordentlich rund nähen kann!!! Ich nähe ja fast täglich, aber eine runde Naht bekomme ich nicht so fehlerfrei hin! Gibt'S da 'nen Trick????

    Ganz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also was mir Annika beim Herbstgefühl Workshop gesagt hat, hab ich dann Zuhause einfach mal ausprobiert und mit ein bisschen Übung klappt es wirklich wunder - hätte ich selbst nicht gedacht.

      Und zwar nehme ich mir eine Stelle an dem Nähfüßchen - fisxiere es mit den Augen - und diese Stelle lege ich dann am Papierrand an und da muss die Stelle dann immer schon an der Kante des Papieres rundrum 'fahren' und schon kann man rund nähen

      Aber wie gesagt.... ein bißchen üben hilft wirklich

      Löschen
  6. Deine Karte ist traumhaft schön geworden, gefällt mir total gut..

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  7. Deine Werke sind immer wieder schön anzusehen. Die Karte ist ein Traum. Die Sache mit der runden Naht, macht echt was her. Wie hast du die Karte gebunden? Gibt es dafür eine Anleitung?
    Herzliche Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die japan. Stabbindung habe ich unter ANLEITUNGEN eingestellt

      Löschen
  8. Liebe Bella,

    die Karte ist wunderschön!
    Die Nähte sind einmalig und dann die tollen Perlen in der Bindung und die niedlichen Buttons! So viele tolle Details, das ist bei Dir immer wieder eine Freude zu sehen!

    Ganz herzliche Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen