Dienstag, 27. November 2012

Kleine Begleiter für unterwegs . . .

Hier sind sie also, die kleinen Begleiter von denen ich im vorherigen Post schon geschrieben habe. Diese schönen Filztäschchen habe ich schon öfters bei Heike gesehen und auch schon mal eines zum Verschenken genäht... diesmal ist es gleich ein Schwung dieser Teilchen geworden und aufgehübscht sind sie mit einem aufgenähten Herz.
In den Täschchen befinden sich die Spiegelbuttons bzw. Taschenspiegel ..... den Button habe ich mit dem gleichen Stoff bezogen, mit dem auch ♥ aufgenäht wurde
Was meinst du, so ein Taschenspiegel ist doch net nette Kleinigkeit - oder?

Ich schick dir liebe Grüße .... und melde mich morgen wieder

Kommentare:

  1. Hallo Isabell,
    die Täschchen sind wirklich nett die Buttons ebenso. Unterlegst du den Stoff zum aufnähen mit
    doppelseitigem Vlies? Oder nähst du nur den Stoff auf?
    LG Petiwiesel

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll, die Täschchen sind total herzig!
    Auch liebe Grüsse an dich, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    verkaufst du die auch ? Preis?
    Bitte melden bei- ute-k.gockel@gmx.de -

    Vielen Dank
    Ute G. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es ist mehr als eine nette Kleinigkeit. Ich finde die Werke wunderschön. Das können wohl alle Frauen brauchen. Die Idee das alles zusammen passt ist klasse.
    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Haben will! Ganz im Ernst...ich würde welche nehmen. Meldest du dich?!? Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Verkaufst du die auch?
    Ich bräuchte noch etwas für den Adventskalender meiner Tochter.
    Ihr würde das Täschchen auf dem vorletzten Foto gefallen (grünliches Herz auf dunkelgrauem Filz.
    Sollte aber bis Freitag hier sein, wir Samstag zu ihr fahren.

    Grüßle, Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schon weg... und wenn es bis Freitag bei dir sein soll, wird es auch äußerst knapp, dass ich es noch mache und dann schicke ....

      Löschen
  7. Ach Gott, sind die lieb! Wunderschön für ein kleines Mitbringsel! :) Beziehst Du den Stoff und Filz über einen Internetshop? Liebe Grüße...Marion

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja oberschnuckelig! :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. ehrlich gesagt finde ich es nicht fair sich mit fremden Federn zu schmücken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf ich fragen, was du damit meinst? Ich habe es bei Heike gesehen und sie auch oben verlinkt?!

      @Anonym: darfst mir gerne auch mal eine Mail schicken....

      Löschen
    2. Ehrlich gesagt finde ich es nicht fair, hier solch einen Kommentar Bella entgegenzubringen. Und dann auch noch anonym.

      Mir gefällt die Idee auch klasse. Wäre zu schade, wenn jeder der etwas entdeckt und nachwerkelt nicht weitergibt. Das ist doch DAS was einen tollen Blog, wie Bellas ausmacht und sie hat nicht umsonst so viele (treue und auch neue) Leser.
      Danke Bella, das Du so schön teilst mit uns Lesern!!!
      Und ärgere Dich nicht über so feige Kommentare von "Anonym" - Nur Neider!

      Löschen
  10. Ach Bella,
    die sind ja super - wahnsinn was du dir immer für eine Arbeit machst.
    Also falls du meine Wichtelmama bist - sowas fände ich toll :)
    lg
    Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Oh die sind ja traumhaft schön .. so was habe ich noch nie gesehen, aber ich finde es eine tolle Idee, wie oft wünscht man sich einen Spiegel zur Hand und wenn er dann so schön verpackt ist ...

    Tja ... da ich aber weder nähen noch Buttons erstellen kann *lach* .. bewunder ich einfach weiter Deine Werke und freue mich über alles, was ich zu sehen bekomme!

    AntwortenLöschen