Sonntag, 11. Dezember 2011

Und so gehts.... {..11..}

Hier ist für Euch eine kleine, einfach Anleitung was das Täschchen dieses Flaschenanhängers angeht....
Der Tag /kleine Umschlag ist mit der Two Tag Stanze von Stampin Up gestanzt und in der Regel passt in den zusammengeklappten Tag auch nur eine ca. 5g Milka Schoki rein..... also musste eine "Vergrößerung" für die 10g Tafel her :-)

Ich habe mir aus dem gleichen Papier, wie ich auch schon den Tag gestanzt habe ein Rechteck in 9cm x 6,5cm geschnitten und an einer langen und den beiden kurzen Seiten einen Kleberand von ca. 1cm gefalzt....
Anschließend auf alle drei Laschen Klebstoff / Klebeband auftragen...

...und das ganze an die untere Kante des Tags kleben...

Durch das neu aufgeklebte Täschchen gehen die abgerundeten Ecken des Tag verloren...doch diese habe ich dann ganz einfach mit dem Corner Chomper wieder hergestellt :-)

Tja, das war´s eigentlich schon..... den "Täschchen-Tag" habe ich dann auf einen 8cm x 17cm Streifen aufgeklebt und dieser ist 5cm vom oberen Rand gefalzt damit sich der Anhänger schon an der Flasche anlegt. Oben dann noch einen Kreis incl. Keksrand stanzen, ein Band mit Glöckchen dran und je nach Geschmack das Täschen noch mit einem schönen Stempel o.ä. verzieren! Fertig ist ein recht schnelles und hübsches kleines Geschenk

Kommentare:

  1. Jetzt mal ein ganz dickes Lob von mir! Eine Idee ist schöner, als die andere ... Alle Achtung!!!
    Vielen Dank auch für die tollen Anleitungen! Da mach ich mich mal ans Werk, sobald ich meine Weihnachtskarten fertig hab.

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Bella für die Anleitung,
    nun werde ich mit die Stanze bestellen und dann kann ich das nachbasteln.

    LG und einen guten Start in die neue Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für die Anleitung. Leider hab ich weder die Tagstanze und den Corner-Dingsda bringt erst das Christkindl.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Echt toll und soooo einfach. besten dank für die Anleitung.

    Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. toll erklärt, liebe bella
    lg.ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Vielen DDank für die Anleitung!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die genaus Anöleitung.
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Anleitung :-)

    gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für die tolle Anleitung!!

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die tolle Anleitung! Gewusst wie!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  11. Mensch, wenn man hier mal grad ne Stunde nicht schaut, hast du gleich noch wieder neu gebloggt....eine tolle Anleitung, danke dafür...
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Oh Bella, danke für die Tolle ANleitung! Wahnsinn! Wann machst du das alles?
    LG STeffi

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die Anleitung Bella!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die Mühe mit der Anleitung!!! :-)

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für die Anleitung. Ich denke, dass ich sie auch noch einige Male vor Weihnachten nutzen werde.
    Macht sich bestimmt auch witzig as Türanhänger zu Nikolaus. (Schon mal für das nächste Jahr notieren!)

    AntwortenLöschen
  16. Danke für die Anleitung! Und das noch nebenher beim Backen :-) Die Anhänger sehen wirklich klasse aus. LG Miri

    AntwortenLöschen
  17. Danke für die Anleitung. Ich glaube, ich muss mir diese Stanze auch schenken lassen.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Bella ,
    total süß diese
    kleinen Geschenkideen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  19. Danke für die Anleitung ... noch was für eine To-Do-Liste, die nach dem Besuch Deines Blogs immer länger wird :-) Aber das nächste Jahr weihnachten kommt bestimmt!
    Einen schönen Start in die Woche,
    liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Bella !

    Vielen DANK für die Anleitung. Die Stanze habe ich schon.... Jetzt kann ich sie auch mal nutzen.
    DANKE für deine tollen Ideen.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen