Mittwoch, 26. Oktober 2011

Stück für Stück ... wachse ich

Dieses 20seitige Mini mit japanischer Stabbindung ist für eine wertende Mama, die darin Ihre Ultraschallbilder des kleinen wachsenden Wesens in ihrem Bauch, sammeln möchte... Eine schöne Idee - wie ich finde!






Kommentare:

  1. Wahnsinn!
    Und super Idee! Die Ultraschallbilder kullern sonst nur im Mutterpaß herum und verknicken nur.
    Toll gemacht!!

    AntwortenLöschen
  2. Eine süße Idee, - und wieder in so schönen Farben umgesetzt! Nur: bekommt sie wirklich sooooo viele Aufnahmen?!? -Egal, die ersten Foto's passen auch noch mit rein ;-)
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  3. @Tanja:
    15-20 Seiten waren gewünscht....
    Also ich selbst kenne mich da ja nicht soooo arg aus, aber ne Freundin hat gaaaanz viele

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bella,
    was für ein Zufall..gerade heute habe ich auch eines fertig gebastelt, aber direkt schon mit den Ultraschallbildern!
    Deins ist wirklich traumhaft schön, ich bin ganz begeistert!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bella...
    Ich bin auch eine werdende Mama. Und das ist eine echt geniale Idee :-D...
    Habeeeeeeeen wiiiiillll :-D...
    Wirklich ganz toll. Besonders die Farben und die Papiere gefallen mir super.
    Liebe Grüße
    Jule mit Mia und Tom im Bauch :-P

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Arbeit.
    Liebe Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Wie schöööön - schade das wir und noch nicht gekannt haben wie ich schwanger war.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  8. Deine Idee sind soooo wunderschön.
    Danke dass Du uns teilhaben lässt.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Wow, diese Papiere und Farbkombi sind spitze!

    Da wird sich die Beschenkte sicher sehr freuen!

    Lg
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Super schön dein Mini.
    Meine Ultraschallbilder liegen im Mutterpass.
    Tolle Idee, das kann man in einigen Jahren mit DEM Kind gemeinsam anschauen.

    Die Farben sind wieder super

    LG
    Stempelfrau
    Andrea

    AntwortenLöschen