Donnerstag, 14. Juli 2011

Mal wieder jap. Stabbindung

Seit langer Zeit hab ich mal wieder etwas mit der japanischen Stabbbindung gemacht - und zwar zwei Hochzeits-Karten-Bücher..... Was das ist: Karten mit mehrern Seiten und schönen Sprüchen & Glückwünschen! Manchmal muss es eben was Besonderes sein :-)








Verwendet habe ich: Cardstock, PP: My Mind´s Eye - Stella & Rose, gewachste Kordel, verschiedene Spellbinders, Stempel von Hero Arts, Butterer & Rayher, Border von Martha Stewart & EK Succes, Stanzen von SU

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bella,

    mal wieder ein absolutes Meisterwek!!!

    Einfach fantastisch!

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. hallo bella,

    deine karten-büchlein sind einfach immer wieder der hit! diese bindung, die mme-papierchen ... einfach zucker!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Wiedermal suuuuper schön geworden!!! :)

    Sag mal dieser Bordürenstanzer gleich auf dem Cover den du beim orangenem Papier verwedet hast von wem ist der? SU? Den gibs nich mehr zu kaufen oder?

    Lieben Gruß un immer wieder schön deine Werke anzuschauen.

    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Das deine Karten immer etwas Besonderes sind, brauche ich hier wohl nicht erwähnen, aber diese Kartenbüchlein sind wirklich Hammer!
    Sag, die Dekonadeln, machst du die eigentlich selbst? Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen