Mittwoch, 4. Januar 2017

Glückssträhnen

Ich hatte Euch h i e r  schon die Glückssträhnen-Päckchen für Matti & Mika gezeigt, die ich dank dem Gedankenstoß von Nicole gemacht hatte :)
Gestern - bevor ich mich mit den Würzburg-Mädels getroffen habe, ist mir dann noch die Idee gekommen, dass ich ihnen auch noch ein paar Glückssträhnen mitbringen könnte.
Inspiriert durch das süße kleine Glückskästchen, dass ich vergangene Woche von Silke bekommen habe, habe ich 5 Schächtelchen gefaltet und mit Glückssträhnen gefüllt :)
Die Papiere mit den Fliegenpilzen und dem Glücksklee eignen sich auch hervorragend für diese Kästchen. Den Boden habe ich dann jeweils in Aquarell Rot bzw. Aquarell Schilfrün gehalten ...


Glitzerpulver rot & grün
Das kleine Schweinchen wird es bald in der Erlebniswelt geben :)
Die Wimpelchen sind auch diesmal wieder mit dem Ghost gedruckt

  ★  ★ 

Kommentare:

  1. Liebe Bella!
    Ich bin immer wieder aufs neue begeistert.
    Was für ein 🍀dass wir dich haben.
    🍀Grüße Schola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bella, sieht wirklich super schön und traumhaft aus. Toll!!!
    Alles Gute für 2017 und LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine süße Idee!
    Die Schweinchen sind echt putzig!

    Ich wünsche dir ein kreatives Jahr!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  4. Sehen klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bella...
    toll, deine Schächtelchen...deine Mädels haben sich sicher
    sehr darüber gefreut!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Bella,

    tolle Schachteln, hast Du gemacht und Glückssträhnchen kann man immer gebrauchen.

    LG Dani

    AntwortenLöschen