Dienstag, 3. Januar 2017

Eingetütet

Wie alle Jahre, werden meine vieeeelen, vielen Plätzchen die ich backe zum Großteil verschenkt. Wenn sie nicht in Plätzchendosen wandern und über den Postweg verschickt werden, fülle ich sie meist in Tüten, einen schönen Anhänger dran, die Sorten aufgelistet und dann auf zu den Beschenkten :)
Auch heute treffe ich mich nochmal mit den Würzburg-Mädels zum Neujahrs-Wichtel-Kaffee und da bekommt jede ein solches Plätzchen-Päckchen .... das gehört einfach schon dazu!


Bis letzte Woche hatte ich auf die Anhänger immer den schönen F r o h e  W e i h n a c h t e n  Stempel drauf gemacht, aber heute gibt es jetzt  N u r   f ü r  D i c h ..... 
Ein Engel-Täfelchen mit drauf und schon ist der Anhänger fertig. So  hatte ich dieses Jahr auch alle Geschenkanhänger für die sonstigen Geschenke gehalten. Eine spontane, feine Sache die mir auf den letzten Drücker am 24. eingefallen war :)))
Und  der LECKER K.eks Stempel macht sich hier am Anhänger auch ganz gut :)
Gedruckt sind die Anhänger auch heute wieder mit dem GHOST ....

Kommentare:

  1. ... Oh wie lecker ...
    und wieder so liebevoll verpackt.
    Da werden sich die Beschenkten sicher sehr gefreut haben.

    Viele liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  2. Ja, nach Weihnachten ist vor Weihnachten...
    Aber die Lust auf Plätzchen vergeht einfach nie.
    Vor allem, wenn sie so nett verpackt sind.
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Da wird die Freude bei den Beschenkten groß gewesen sein, bei so liebevoll verpackten Plätzchen, eigentlich zu schade zum Aufessen.
    LG
    Kerstin P.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Plätzchen sind ein Traum und dazu ein ganz besonderes Geschenk 🎁
    So toll verpackt und die Sorten auch noch aufgelistet, so perfekt kanns nur von dir sein 😘
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen