Freitag, 27. November 2015

Sterne für Fine

Vor kurzem habe ich zusammen mit den Würzburg-Mädels eine Freundin mit ihrer kleinen Fine besucht und unter anderem gab es diese Glückwunschkarte zur Geburt der Kleinen....
Der Storch mit dem Beutelchen macht sich einfach immer wieder gut auf einer Babykarte
Und das Sternenpapier passt perfekt zu dem Text auf der Vellum-Banderole
Im Inneren der Karten harmonieren der gestanzte Engel und der passende Stempelabdruck prima miteinander .... beides ist aus der Erlebniswelt

Kommentare:

  1. Traumhaft schön, du hast immer so tolle Gestaltungsideen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bella,
    hier passt alles perfekt zueinander! Einfach wunderschön!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lieblich, ganz passend zu einer Geburt. Und das Sternchenpapier ist auch ganz nach meinem Geschmack (-:

    AntwortenLöschen
  4. Sternchenpapier geht ja immer, - hier passt einfach alles wieder zusammen,, - eine süße Karte! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Einfach schön... mehr braucht man hier nicht mehr zu sagen. Ich glaube ich habe dich das irgendwann vor einer halben Ewigkeit schon mal gefragt,... der Schriftzug "Sterne fallen nicht vom Himmel..." ist kein Stempel oder... du machst das mit einer besonderen Schriftart am PC selbst und druckst es dann aus?

    LG und einen wunderschönen, besinnlichen 1. Advent wünscht dir
    Birgit

    AntwortenLöschen