Donnerstag, 10. September 2015

Miniapotheke

Ich habe was Neues ausprobiert und dank der kreativen Mädels von Schön auf Schön, gibt es gegenseitig auch immer wieder schöne Inspirationen, Tips, Tricks, Hilfen und vieles mehr .... an dieser Stelle mal ein DANK an Kerstin - der ich ein Bild gezeigt habe und sie sofort wusste wie das Täschen zu einer Miniapotheke wird .... aber auch an Susi, Nicole & Silke!

Diesmal habe ich eine Miniapotheke gemacht ... ein kleines Täschchen in dem Platz für verschieden 1. Hilfe Dinge ist, die man unterwegs in der Handtaschen gebrauchen kann.....
Zum Beispiel: Pflaster, Taschentücher, Kügelchen, Medikamente, Salben etc. .....

Abgewandelt habe ich das Täschchen auch schon, für was es noch genutzt werden kann, dass zeige ich Dir natürlich auch noch - zu gegebener Zeit :)
♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. ...oh Gott, ist die süüüß!!!! Superschöne Idee, liebe Bella!!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön Bella und praktisch, habe ich auch immer dabei, nur nicht so schick...erinnert mich an die Schweizer Militärdecken... haben Kultstatus...

    Ganz liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Super schön.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. OH wie toll Bella... so ein schickes Medikamententäschchen besitze ich leider nicht. Hihi, ich könnte ja mal eins bei dir in Auftrag geben :-)
    GlG. Solveig

    AntwortenLöschen
  5. Total süss... obwohl ich ja meine "Grosse" auch schon mal zur Apotheke verwandelt habe :)

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Was eine super feine Idee :D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen