Mittwoch, 4. Juni 2014

Ein bisschen 'geschmiert'

Während den Projekten am Papierwerkstatt-Wochenende haben wir mit *Schablonen* & Strukturpaste gearbeitet und obwohl das *Schmieren* auf Papier jetzt nicht meine liebste Technik ist und werden wird, habe ich mir doch gleich mal eine Dose Strukturpaste mitgenommen und mich mit einem Schwung der schönen Schablonen eingedeckt :-)
Jetzt wirst Du Dich fragen: warum?
Der Grund ist dieser, dass der Effekt richtig schön ist ... egal ob auf einem Layout, einem Mini oder wie hier auf einer Glückwunschkarte!

Und dann war ich gestern mit den *Schön auf Schön - Mädels* frühstücken .... und wir haben gestöbert, dann geshoppt und was soll ich sagen, ich bin mit einer tollen *Beute* nach Hause gekommen! 
Was es unter anderem ist, wirst Du in den nächsten Tagen sicherlich hier sehen :-)

♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Na, nach schmieren schaut das aber nicht aus! Ich finde es wundervoll!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und trotzdem wird die Paste mit dem Spachtel über´s Papier geschmiert :-)

      Löschen
  2. Wart ihr etwa bei.... ;)

    Matschen ist doch toll, einfach mal so zwischendurch, ohne viel Aufwand.
    Und dann zu Weihnachten mit Gold, Kupfer & Co.
    Ich freue mich schon und vielleicht kannst du dich auch noch etwas mehr begeistern ;)

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Nee.... nicht was Du wahrscheinlich denkst ---> nur die *flexible Zweigstelle* :-)))))

    Oh ja ... gold und kupfer brauch ich für meine ganzen Sternenschablonen noch

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bella
    Sieht doch super aus! Ich brauche die Technik häufig für Mixed Media Werke. Ist mir noch gar nie in den Sinn gekommen ein Kärtli damit zu gestalten. Muss ich auf jeden Fall ausprobieren. Danke für deine Inspiration :)
    Ganz liebe Grüss
    Bili

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht doch wirklich klasse aus, - aber ich bin auch nicht so der Schmier-und Schmaddertyp. Dauert mir alles zu lange, muss ja immer trocknen....LG Tanja

    AntwortenLöschen