Samstag, 25. Januar 2014

Den Frühling mitgebracht . . .

Gestern war es endlich soweit und ich habe Annika mal wieder getroffen, denn sie kam für ihre Buchbindekurse nach Großostheim in´s Steckenpferdchen und in ihrem Gepäck für´s Wochenende hatte sie außerdem noch diesen Frühlingsgruß für mich!
Okay - auch wenn sich der Winter 'jetzt ' entschieden hat, vielleicht doch noch zu kommen, finde ich es ein so liebevolles Mitbringsel, dass nun meine Küche schmückt. 
Die zauberhafte Schmetterlingskette wird dann mit der restlichen Frühlingsdeko zum Einsatz kommen
Weiteres zu unserem Treffen und dem WS wird es dann gleich noch geben :-) ...... an dieser Stelle nochmal ein ganz liebes DANKE an Annika und ich freu mich schon auf das nächse Treffen --- voraussichtlich im Mai! Das wird schööööön!

Kommentare:

  1. Wundervoll!!!!!
    Aus was für einem Material sind die Schmetterlinge? und sind diese ausgestanzt?
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Gute Frage... sie sind auf jeden Fall SEHR zerbrechlich.
    Nee, gestanzt sind die (glaub ich) nicht, dass würde das Material nicht mitmachen

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich schon gespannt auf deinen Bericht... ja, das frühlingshafte kann man zur Zeit echt gebrauchen!!!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Schon bei Annika gesehn und für schön befunden, - du Glückspilz! LG Tanja

    AntwortenLöschen