Samstag, 5. Oktober 2013

Groß oder klein?

Die letzten Tage ging mir ein Kommentar einer Leserin nicht aus dem Kopf ... ich hatte mir zwar vorgenommen nicht näher darauf einzugehen, doch sie hat mich mit ihren Worten mehr oder wenig 'angegriffen', dass ich ihren Kommentar zunächst erstmal wortlos gelöscht habe.
Ich freue mich wirklich immer SEHR über jeden einzelnen Kommentar, doch da ging sie - wie ich finde - einfach zu weit.
Damit Du/du aber weißt worum es geht, möchte ich es eben mal schreiben. 
Sie hat sich (schon mehrmals) tierisch aufgeregt und beschwert, dass ich Du/Euch immer groß schreibe  - obwohl es nach der neuen Rechtschreibung klein geschrieben wird.
Nun habe ich schon bei einer Kollegin nachgefragt die im Moment eine Weiterbildung macht und auch Deutschunterricht hat und auch sie meint, sie haben es erst kürzlich im Unterricht durchgenommen, mittlerweile kann man Du/Euch/Ihr .... sowohl groß als auch klein schreiben.
Laut Duden ist es auch erlaubt und hier und auf vielen anderen Internetseiten ist auch zu lesen, wenn man jemanden Wertschätz kann man das Du/Euch/Ihr auf jeden Fall groß schreiben um es dadurch auch hervorzuheben.
Und da ich EUCH meine Leser SEHR schätze, werde ich es weiterhin groß schreiben und wenn ich Lust habe auch klein :-)
Oder stört es plötzlich alle Leser??? Aber ich zwinge ja auch niemanden dazu meine Texte zu lesen .... so und jetzt Ende der 'Diskussion' :-)
----> Es geht kreativ weiter!!!

***EDIT***
Ein ♥liches DANKE für die vielen lieben Kommentare .... als ich den besagten Kommentar vergangene Woche gelöscht habe, wollte ich nicht näher drauf eingehen, doch die Worte der Leserin hatten mich einfach nicht in Ruhe gelassen, dass ich nochmal darüber schreiben musste. Und das dieser Post so eine 'Welle' auslöst hätte ich nicht gedacht.
Aber ich bin froh, dass ich es gemacht habe und soviele Bestätigungen bekomme - sogar eine Deutschlehrerin hat sich geäußert, dass es richtig ist wie ich das Du/du, /Euch/euch usw. schreibe  :-)
Und sollte sich hier oder da auch mal ein kleiner Tippfehler einschleichen, dann tut es mir sehr leid (kann aber ja auch mal passieren) aber wie viele von Euch geschrieben haben: hier bei mir geht es ja hauptsächlich um das Kreative und nicht um die Rechtschreibung :-))))

Seid lieb gegrüßt

Kommentare:

  1. liebe bella, das ist nicht dein ernst, oder? ich schreibe alles - also alles! - klein. weil es schneller geht. ist das dann auch nicht gewünscht? und gibt es keine anderen dinge, worüber man sich aufregen kann?? mach weiter so, ich lese gerne groß- und kleinbuchstaben auf deinem blog!

    liebe grüße (das kürze ich auch gerne ab - lg - muss das noch mal überdenken)

    daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE!
      Du darfst groß oder klein schreiben - ich habe mich bisher auch noch nicht aufgeregt und freue mich immer über liebe Worte egal ob groß oder klein geschrieben :)

      Löschen
  2. Liebe Bella

    Komisch dass es Leute gibt die solche Sachen stören. Ich glaube es gibt wichtigeres im Leben als jemanden darauf hin zu weisen wie man was wie schreibt.

    Ich persönlich schreibe das Du/Ihr usw. auch gross. Für mich ist dass wie du geschrieben hast die Art Wertschätzung.

    Freu dich des Lebens und mache deine Sachen wie bisher und wie du Freude daran hast.

    Herzliche Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,
    als ich mit meinem Blog angefangen habe, habe ich mir genau darüber Gedanken gemacht. Ich wollte, wenn ich etwas schreibe, es auch richtig machen. Dazu gehört auch das Du.
    Wie Du schon sagst, es ist eine Wertschätzung unserer Leser.
    Sich darüber aufzuregen, ist echt armsehlig. Jeder soll schreiben, wie er mag. Wer's nicht lesen mag, soll weiterscrollen.
    Ich finde es gut, wie und was Du schreibst. Mach weiter so, ich lese es gern und fühle mich gewertschätzt.

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bella,
    wir hatten ja schon via Mail kommuniziert. Du hast es, weiß Gott, nicht nötig, Dich angraben zu lassen. Ich hatte den Link zu dem Thema vor 3 Tagen unter deinem entfernten Kommentar auch entfernt. Es war das, was Duden dazu schreibt
    http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/gross-oder-kleinschreibung-von--em-du-du--em--und--em-ihr-ihr--em--1
    Alles gut - alles richtig, wie Du es bisher geschrieben hast.
    Ich hab es in Karten auch gemacht und war immer davon überzeugt, dass es, wenn es persönlich sein soll, auch richtig ist.
    Lass Dir von solchen primitiven Äußerungen nicht den Spaß an der Freud' verderben. ☼
    Viel Spass und Kurzweil bei den Kindergarten-Feierlichkeiten und einen schönen Sonntag.
    Ganz ♡ liche Grüsse Ulrike ❀


    AntwortenLöschen
  5. womit manche Leute doch Ihre Zeit verbringen...
    Geht es hier nicht um einen kreativen Blog?? Gut das Du solche Kommentare löschen kannst, denn es ist nicht lesenswert, wenn sich jemand über Rechtschreibung auf einem Kreativblog austauschen möchte.
    Mach weiter so!!
    Viele Grüße Katrin aus K.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bella,
    solche Personen sind also absolut fehlerfrei und über jeden Zweifel stets erhaben?! Mal ganz abgesehen davon, das Du im Recht bist, tun mir solche Menschen einfach nur leid. Die können doch kein schönes Leben haben, wenn sie sich allen ernstes über so ein Thema aufregen können. Bitte mache ganz genauso weiter wie bisher. Ich bewundere Deinen Stil und guten Geschmack und ganz besonders, dass Du es schaffst hier jeden Tag zu posten und entsprechend auch viele Werke zu produzieren!!! Du bereites so vielen Lesern eine große Freude damit und ich finde, dass das wichtig und richtig ist!!!
    Vielen lieben Dank und Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bella,

    das ist schon lustig! Ich als Deutschlehrerin habe mich immer gefreut, das wertschätzende 'Du' bei Dir zu lesen. Es wurde in der Rechtschreibreform zunächst abgeschafft, nach diversen Protesten allerdings in der Reform der Rechtschreibreform erneut eingeführt!
    Du machst also alles genau richtig, ich selbst verwende alle Anredepronomen groß, eben als Zeichen der Wertschätzung! :)

    Lieben Gruß
    die sonst nur still mitlesende Cirella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bella,

    es ist schon erstaunlich für was für einen Unfug manche Leute Zeit verschwenden. Ich finde es absolut ok, wenn Du (ja, ich schreib das auch groß ...und ich stehe dazu !!!) Deine Leser so ansprichst. Ich freue mich immer Deine Werke anzuschauen und lese auch Deine Texte gern .... und solche Kommentare gehören einfach wirklich in den Müll (oder in eine Lehrerfortbildung .. an dem dann diese Dame teilnehmen sollte ...)
    Ärgere Dich nicht ... ein schönes Wochenende :-))
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  9. Ahh, wenn diejenige sonst keine Probleme hat.
    Mach einfach weiter so und lass dich nicht ärgern.

    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Verstehe ich das jetzt richtig...mehrere Kommentare immer zu diesem Thema anstatt mal deine Werke in irgendeiner Form zu kommentieren??
    Tut mir leid, aber warum stänkert man wegen so was rum? Wenn du jetzt einen Blog zur deutschen Rechtschreibung hättest, dann könnte ich das vielleicht verstehen, aber so ist es für mich nur "rumstänkern aus Langeweile". Vorallem wenn man nichts besseres zu tun hat, als auf ein und das selbe "Problem" mehrfach hinzuweisen. Kann man gerne einmal machen, aber dann obligt es in meinen Augen dem Blogbetreiber, ob er sich den Rat zu Herzen nimmt. Soll sie einfach nicht mehr vorbeischauen.
    Nicht ärgern liebe Bella...machst das alles toll hier :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. alles gut wie es ist. Ich schreibe auch Du oder doch mal wieder nur du... naja und andere Fehler findet man bei mir bestimmt auch noch.
    Aber, ich bin hier nicht um meine Rechtschreibung zu perfektionieren. Hier geht es um das kreative Leben und das ist mir wichtig.
    Alles gut, mach weiter wie gehabt.
    LG
    Emma

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bella,
    eigentlich lese ich hier auch immer nur still mit und bewundere Deine Werke. Wie man jemanden wegen Du/du mehrmals angehen kann, kann ich nicht nachvollziehen. Auch ich verwende in der Anrede noch Großbuchstaben. Ich habe es so gelernt und finde auch, dass es eine Wertschätzung der angesprochenen Person ist. Aber ich rege mich auch nicht auf, wenn es jemand im Netz klein schreibt. Wenn ich einen Blog verfolge, dann weil mir der Inhalt gefällt! Und wenn mir die Rechtschreibung nun so überhaupt nicht passt (bzw. man kaum verstehen kann, was einige Sätze bedeuten sollen), dann verfolge ich den Blog halt nicht mehr.

    Ich finde Du hast einen tollen Blog und zeigst zauberhafte Werke. Mach so weiter und lass Dir den Spaß daran nicht verderben.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bella,

    ich bin auch eine "stille" Bewunderin deiner äußerst kreativen Arbeiten. Ich rege mich gerade "tierisch" auf, wie sich jemand über solche Dinge negativ auslassen kann! Hat die Leserin denn nix anderes zu tun? Soll sie doch lieber deine Werke anschauen und dich mit so einem Blödsinn verschonen. Hoffentlich liest sie diese Kommentare und findet den einen oder anderen Rechtschreibfehler , dann kann sie sich wieder schön aufregen!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bella,
    auch wenn ein blog im öffentlichem Netz steht so ist es doch irgendwo eine ziemlich persönliche Einrichtung. Hier geht es um Kreativität und nicht um Paragraphenreiterei. Wenn diese buchstabentreue Bemtenseele nichts anderes als Hobby hat schick ich ihr mal eine Kist Mitleid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bella,
    ich finde kein Kommentar ist der Beste, upps sind wir in der Schule oder wollen wir uns hier creativ inspirieren lassen. Ich wünsche Dir ein charmantes Wochenende im Kreise derer die Dich LIEBEN.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Eigentlich schenken wir hier mit unseren Kommentaren 'dieser Person' viel mehr Beachtung, als sie verdient hat...
    Aber eigentlich wollen wir ja nur Bella 'entlasten/beipflichten/zusprechen' die uns mit allergrößter Gutmütigkeit/Nettigkeit und viel viel Investition ihrer Zeit an ihren Kreationen tagtäglich teilhaben lässt.
    DANKE, Bella ❀✿❁✿❀ εїз - Du bist einfach die BESTE

    ✂ und Neidhammel gibt es halt immer ✂

    Nochmal lieben Gruß რUlrikeრ

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bella,
    ist da vielleicht jemand eifersüchtig....?
    Wenn sie schon nichts an Deinen Werken zu kritisieren hat, muss sie sich halt was anderes suchen... Da kann man ja fast schon Mitleid haben. Und dann hat sie auch noch Unrecht mit ihrer Kritik...
    Lass Dich nicht ärgern, mach weiter so wie bisher. Ich finde Deine Art und Deine Werke SPITZE!
    LG Tanja P.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bella,
    was so ein paar blöde Kommentare doch anrichten.... Mach weiter wie bisher!!! Ich finde ein Du groß- oder kleingeschrieben genau richtig wie es ist. Wer sich über sowas aufregt hat sonst nichts zu tun.
    Ich komme auf jeden Fall fast täglich vorbei... Nicht wegen der "Rechtschreibung" sondern wegen Deiner tollen Werke!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bella ,
    Kommentar überflüßig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bitte auch weiterhin um DDDDDeine tollen
    Beiträge die mir nur Freude machen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bella,
    schon witzig, wie einen Kommentare völlig fremder Menschen so beschäfitgen können oder? Kommen wir zurück zu den wichtigen Dingen im Leben ... :) Klugscheisser müssen draußen bleiben oder schreibt man Klugscheißer müssen draussen bleiben? ;)))
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. alles ist gut...bei mir auch alles klein*lach*
    mach einfach weiter so und gut ist. es gibt immer wieder welche, die sowas zu ihrem hobby machen und überhaupt nicht die liebevollen dinge mit staunen und glücksgefühlen genießen können...ups...wird genießen denn jetzt mit 2 ss geschrieben? allerdings ist es mir wumpe...denn Du weißt ja was ich meine und darauf kommt es im leben an.
    liebe grüße
    sanny...die schon so lange aus der schule ist und es so, wie sie schreibt gelernt hat *grins*

    AntwortenLöschen
  22. Ach je, ich glaube manchen ist einfach langweilig. Liebe Bella schreibe wie immer du magst - ob groß oder klein, wir verstehen was du meinst :) lg Miriam

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bella,
    auch ich finde das ganze "trara" einfach nur lächerlich, was soll das denn.....????
    Da fällt mir doch ganz spontan ein kurzes Gedicht ein:

    Ich liebe dir, ich liebe dich,
    wie`s richtig heißt , ich weiß es nicht,
    ich sag dir nur ganz schnelle,
    ich lieb nicht auf den ersten Fall,
    ich lieb nicht auf den zweiten Fall,
    ich lieb auf alle Fälle.

    Ich kann dir nur sagen ,ich liebe deinen Blog , du bist so kreativ, so vielseitig und sooooooo fleissig, lass dich von NIEMANDEM ärgern......... mach weiterhin das was dir gefällt ....

    Ganz arg liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  24. Wahnsinn! Worüber sich manche Leute aufregen *mal mit dem Kopf schüttel*
    Nee die haben sonst keine "Probleme".......

    Ich find es liegt in der persönlichen Kreativität, wie man das hier schreibt- schließlich sind wir keine Deutschlehrer und Schüler.... ;)

    Alles Liebe
    Line

    AntwortenLöschen
  25. hallo bella,
    ich oute mich auch als notorische kleinschreiberin. und sich über das GROSS- oder kleinschreiben aufzuregen,was hat diese person für ein problem mit sich selbst? schade,dass es dich beschäftigt hat,aber so schön,wie DIR alle beipflichten! lg,annika

    AntwortenLöschen
  26. Ich glaube es jetzt nicht ... sollen sich diese Menschen doch im Privatleben auslassen, aber da ist anscheinend niemand auf dem frau rumreiten kann!

    Ich schreibe aus Zeitnot oft meine Kommentare in komplett klein, hoffe aber, diejenige freut sich einfach über die Zeilen die ich hinterlasse!

    In diesem Sinne, ärgere Dich nicht und gestalte Deine Posts so wie Du es möchtest!

    Herzlichst - die stille Leserin -
    Annchen

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bella,
    auch mich würde solch ein blöder Kommentar (und dann noch mehrfach) etwas aus der Fassung bringen, schließlich bist es doch DU (noch ne andere Schreibweise, hihi) es, die uns täglich mit DEINER Kreativität aus den Socken haut (mich jedenfalls). Und DU hast diese Person ja nicht gezwungen auf den Blog zu schauen, geschweige denn dumme Kommentare abzugeben!!! Leider geben wir dieser Person hier auf DEINEM wunderschönen Blog schon V I E L Z U V I E L R A U M !!!
    Mach´ bitte einfach so weiter wie bisher, und ob wir uns groß oder KLEIN duzen/DUZEN können wir ja jeder mit uns selbst ausmachen!
    Ich grüße Dich ganz herzlich und wünsche Dir - trotz allem - ein wunderschönes Wochenende
    Hanni

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Bella,

    wegen mir aus kannst du schreiben wie dir der Schnabel gewachsen ist ;o) Das ändert ja nichts an deinem tollen Blog. Leut´ gibts - als ob es nichts wichtigeres gibt, als andere zu korrigieren.

    Viele Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Bella,
    habe gerade DEINEN Post gelesen. und einfach nur mit dem Kopf geschüttelt. Da kann man die Person eigentlich nur fragen, ob sie am Mogen schlechtes Gras geraucht hat. Ich persönlich halte es wie Du, auch ich wertschätze meine Leser und werde DU/EUCH nachwievor großschreiben.
    LG und ein schönes Wochenende Conny

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Bella,
    ich hab jetzt die vielen, vielen Kommentare die es zu Deinem Post gibt nicht gelesen. Aber das ist auch egal. Es beeinflusst meine Meinung eh nicht, was andere schreiben. Wie Du vielleicht schon gemerkt hast, schreibe ich Du/Ihr/Euch usw. auch groß. Aus einem einfachen, vielleicht auch für manche blöden Grund, ich habe es so gelernt. Daher werde ich nach wie vor diese Worte großschreiben. Und wem das nicht passt, muss es ja nicht lesen. Außerdem hab ich wichtigere Sachen zu tun, wie jemandem einen Kommentar zu hinterlassen, der nach der neuen Rechtschreibung "angeblich" nicht richtig schreibt. In der Zeit bin ich lieber kreativ. :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Bella,
    manche Leute haben wirklich Probleme... Was soll man dazu sagen? Nur nicht ärgern, das ist es doch gar nicht wert. Ich lese Deinen Blog sehr gerne und mich interessiert dabei nur der Inhalt. Fragt sich nur, weshalb besagte Person den Blog liest? Um vermeintliche Fehler zu suchen und dann den Oberlehrer zu spielen? Ganz schön arm!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  32. Ach, du Schreck!
    Du Arme, da wäre ich auch sehr bewegt mit so einem Kommentar!

    Vielen Dank, dass Du uns so schätzt! Mach weiter so!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  33. Wenn das Ihre einzige Sorge ist - mach DU bitte, bitte weiter wie bisher. die Zeit für diesen Kommentar nehme ich mir ansonsten gehöre ich zu deinen stillen Lesern.GGLG Heidrun

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Bella,

    mich ärgert es eher, wenn ich irgendwo "du" kleingeschrieben oder sich wiederholende (!) Rechtschreibfehler lese, aber selbst dann denke ich mir, dass es halt an den vielen Rechtschreibreformen und der daraus resultierenden Unsicherheit liegt. :-)

    Wenn man eine Kritik oder Frage hat, finde ich die Form eines (wiederkehrenden) Kommentars auch unpassend, dann sollte man eher eine Mail schreiben - und dann kann der Empfänger ja entscheiden, ob er darauf reagieren möchte oder nicht. Vor allem aber finde ich wichtig, dass man den anderen nicht angreift, sondern höflich seine Frage formuliert. (Und wenn mich die Ausdrucksweise von jemandem wirklich stören sollte, muss ich den Blog ja auch nicht lesen.)

    Ach Bella, mach Dir bitte keinen Kopf. Es gibt wirklich sehr viele Besser-wisser. :-)

    Schöne Grüße,
    elynn.

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Bella,
    damit Du es weisst: ich mag Deine Werke über alles, auch wenn ich Dir hier nicht immer einen Kommentar hinterlasse!
    Deine Ursula

    AntwortenLöschen
  36. Manche Leute suchen wohl richtig das Haar in der Suppe *kopfschüttel*...
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  37. Manche Leute haben einfach zu viel Zeit udn sollten sich vielleicht eine Beschäftigung suchen!

    In der direkten Anrede (Briefe, Mails, etc.) schreibe ich die Anrede immer groß (ist in unseren Standards zum Kundenkontakt auch so vorgegeben), was spricht also dagegen, es auch auf einem Blog, wo ich Leute direkt anspreche große zu schreiben?
    Und falls die gute Dame so auf Rechtschreibung aus ist, wird sie im WWW sicherlich tausende von Blogs finden, auf denen die deutsche Sprache mit Füßen getreten wird (tut mir auch selbst weh, ich würde aber nie einen Kommentar hinterlassen, denn das Netz ist für alle da, auch für die, die mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuß stehen).
    In diesem Sinne, mache bitte weiter so (egal ob groß oder klein) und lasse dich nicht von irgendwelchen Leuten kirre machen!

    Viele Grüße
    Gabi
    tieva-design.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  38. Typisch deutsche Korinthenkacker!!! Wenn sie/Sie sich langweilen, suchen sie/Sie Fehler bei anderen.
    Ich finde auch, dass Rechtschreibung wichtig ist und auf manchen Blogs kann man schon mal abenteuerliche Fehlerchen lesen. Aber NIEMALS würde ich so etwas kommentieren. Lass dich also nicht beirren, denn du betreibst ja keinen literarischen Blog, sondern einen extrem beliebten Kreativblog.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Bella,
    schon irre, mit was sich so manche Leute beschäftigen und anderen das Leben schwer machen wollen, nur weil Sie mit sich selbst nicht fertig werden bzw. zufrieden sind.
    Ich gehöre zwar auch nur zu deinen stillen Blog beobachtern, aber wir hatten auch ein schönes persönliches Gespräch seinerzeit bei Anke.
    Mach Dir nichts draus und versuche über solche Kommentare drüber zu stehen, denn sie sind es nicht wert, ernst genommen zu werden.
    In diesem Sinne mache weiter so und erfreue uns mit deinen Werken.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Bella,
    ich bin schon sehr lange eine stille Blogleserin von Dir und schaue regelmäßig hier vorbei.
    Hauptsächlich weil ich Deine Werke bewundere und ich immer wieder ganz begeistert bin was Du so aus verschiedenen Materialien zauberst. Dein Blog bereichert die Bloggerwelt und im Vordergrund stehen Deine Werke. Da spricht (oder schreibt) warscheinlich der pure Neid einer kreativlosen Person. In den letzten Jahren hat sich so viel verändert in der deutschen Rechtschreibung und wenn man nicht zwangsläufig damit zu tun hat, bekommt man es doch meistens gar nicht mit. Da gibt es Leute die haben ganz andere, viel schlimmere Rechtschreibfehler. Aber diese gehören den Leuten und wer sie findet kann sie ja behalten um sich daran aufzuziehen. Ob es denn nun einer ist, diese Worte groß oder klein zu schreiben, sei nun mal dahin gestellt.

    Mir ist es wurscht wie die Worte geschrieben werden, ich schaue immer gerne bei Dir vorbei. So was muss Dich in dem was Du machst und bist bestärken!!!!!! Denn wo Talent schlummert ist auch meitens der Neid der Besitzlosen nicht weit.
    Mach weiter so!!!!!!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Bella,

    ich schreibe sonst nie Kommentare, obwohl ich Deinen Blog schon seit Jahren gerne lese!

    In diesem Fall mache ich aber mal eine Ausnahme: Wenn die Leute nichts besseres zu tun haben und ihr Leben so langweilig ist, dass sie jemanden (der netterweise seine kreativen Ideen mit uns allen teilt) damit nerven müssen, wie man was schreibt, tut es mir leid. Ich würde das einfach ignorieren, aufregen lohnt sich da nicht...

    Viele Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Bella,
    manche Leute haben einfach über alles was zu meckern. Hauptsache ist, dass sie immer alles richtig machen. Mach auf jeden Fall weiter so. Ich schaue jeden Tag einmal bei Dir vorei und freue mich immer wieder über neue Kreationen und Anregungen von Dir.
    LG
    Petra aus BO

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Bella,
    es ist schon arg lächerlich, woran sich manche Leute stören. Zum einen handelt es sich ja laut Duden um eine Kann-Bestimmung, d. h. Du kannst selbst wählen, wie Du schreiben willst. Ich selbst schreib die Anrede grundsätzlich groß, das ist eben persönlicher. Außerdem hätte man sich seinerzeit die Rechtschreibreform ohnehin sparen können... ;o)
    Also ehrlich, wieso zieht man sich an solchen Lappalien so hoch? Bella, schreib doch bitte, wie Du willst - Dein Blog, Deine Regeln... *g*
    Einen schönen Sonntag noch!
    LG,
    Judith

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Bella

    Zu dem "Klein-/Gross-Problem" wurde alles geschrieben, was es dazu zu sagen gibt. Mach einfach so weiter, du hast einen wunderbaren Blog, den ich sehr gerne und regelmässig besuche. Du stellst zauberhafte Dinge her, lässt uns daran teilhaben und inspirierst uns in unserem eigenen kreativen Tun. Ein herzliches Dankeschön dafür.
    Ich habe ein anderes Problem, das mich beschäftigt. Ich möchte für meine Kunden einen Blog einrichten und die spreche ich normalerweise mit Sie an und auf den Blogs sind alle per Du....

    Liebe Grüsse und einen schönen Restsonntag
    Manuela

    AntwortenLöschen
  45. Hallo liebe Bella :-)
    Ich finde es gar nicht schlimm wenn man einen Hinweis auf bestimmte Beiträge im eigenen Blog bekommt. Manchmal lädt man seinen Beitrag so schnell hoch und vergisst ein 2. nachlesen. Denn Blogger haben alles nur KEINE Zeit!

    Was ich allerdings sehr schade finde ist dann der vorwurfsvolle und eventuell unfreundliche Ton dieser Person, dir gegenüber. Wie Du berichtet hast auch noch mehrfach. Jeder der dein Blog verfolgt und sich täglich auf deine kreativen Werke freut- weiß das Du dir im Umgang mit deinen Leser_innen stets Zeit nimmst und auch die 100.000 Frage beantwortest.

    Vielleicht setzt diese Person eine einwandfreie Rechtschreibung als Erzieherin bei dir voraus? Dabei hast du alles richtig geschrieben, fertig. Du bist für mich im Scrapbooking Bereich und im Kreativen Bereich eine absolute Bereicherung. Zum Beispiel: (dein Umgang mit der Stickmaschine, mit der Buttonmaschine, deine Reißverschlusstaschen, deine perfekt rund umnähten personalisierten Karten, deine Schnuller/ Kullerketten, deine Filzanhänger und und und...) Du postest JEDEN TAG und darauf freue ich mich jedesmal und ich frage mich sooo oft, wie Du alles in 24 Stunden hin bekommst?

    Du arbeitest als Erzieherin ganztags. Du bist glücklich mit deinem Mann verheiratet, kümmerst dich liebevoll um deine Kitakinder mit schönen Geschenkverpackungen, Gruppenschilder & Plakate, gruppenübergreifende Aushänge, Geschenkideen für Kolleginnen, für dein Patenkind, für deine Familie, Begrüssungsgeschenke der neuen Kita Kinder, Mama/Baby Überrschungstüten, Trauerkarten, Schlüsselanhänger, Namensschilder, Buttons mit den Namen der Kinder...........................................................)
    Und du werkelst sogar in deiner beruflichen Pause noch an deinen Werken weiter, obwohl du dich in dieser Zeit entspannen solltest. Okay, es entspannt dich vielleicht ja- so kreativ ständig zu sein.

    Am Wochenende bist du mit deiner Guggemusik Truppe (?), deinen Würzburg Mädels etc. ständig unterwegs.....
    Wenn ich an die Adventszeit denke fertigst Du ja noch alles für einen Weihnachtsstand an...! Oh mein Gott!
    Du musst einen nie erschöpften Flow haben der dich nur so sprudeln lässt. Ich ziehe vor so viel Strebsamkeit, Energie und Freude am basteln & verschenken meinen Hut.

    Ich finde es gut das Du dir das auf deinem Blog von der Seele schreibst. Denn es ist DEIN Blog. Auf diesem Platz darfst du machen was Du möchtest. Wem es nicht gefällt sollte einfach fern bleiben. Gegen konstruktive Kritik hat bestimmt kein(e) Blogger(in) etwas. Dann aber mit Sachlichkeit und Höflichkeit! Vielleicht solltest du diese Person einfach auf deine ignorierten Leser setzen. Dann erreicht dich keine Nachricht mehr von ihr. Das wird diese begeisterte Scrapbooking Person (sie hat ja einige gute & bekannte Blogs in ihrem Blogroll) mehr ärgern. Selbst große Bloggerinnen mit 4000-6000 Leser(innen) haben auch Schreibfehler in ihren Beiträgen. Mich interessiert der Mensch hinter dem Blog! Wenn ich einen Fehler beim lesen sehe- bin ich doch in der Lage mir den Text bis zum Satzende vorzustellen. So what?
    Dabei bin ich eher sprachlos wenn ich täglich deine Kunst hier betrachten darf und ich würde das auch so gerne können.

    Du gehst auf die 1000 Leserschaft zu, Bella. Da werden hin und wieder solche Nachrichten bei dir eintrudeln. Steh einfach drüber und ignoriere sie. Mir ist aufgefallen das Du in der letzten Zeit sehr viele anonyme Beiträge erhälst . Man kann auch die anonymen Beiträge ausschalten aber da werden die stets freundlichen Leser(innen) bestraft.

    Meine Schreibfehler bitte überlesen. Danke. :-))
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntagabend!

    Viele liebe Grüße von Brooke

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Bella,

    ich bin schon ganz lange eine stille Bewundererin Deines Blogs. Und jetzt muss ich wirklich mal ein Kommentar abgeben.

    Über was sich manche Leute so gestört fühlen und dann am Ende doch selbst gar nicht wissen, wie die Rechtschreibung wirklich ist. Steht doch in jedem Duden, dass man das auch groß schreiben kann; sollte man halt mal nachsehen.
    Man sieht sich doch die tollen Werke auf Deinem Blog an und sucht hier nicht nach Fehlern. Würde mich echt mal interessieren, was die Leserin wohl alles "falsch" macht....

    Lösch solche Kommentare zukünftig lieber sofort, denn die sind es gar nicht wert, dass man sie liest.

    Ich bin total begeistert von Deinem Blog und bewundere fast täglich, was Dir alles von der Hand geht und was Dich alles inspiriert! Mach einfach so weiter wie bisher und bleib wie Du bist!! :-)

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  47. Hallo
    Worüber sich manche doch aufregen?
    Hoffentlich macht sie keine Fehler...
    Schreib so wie Du immer schreibst, denn das gefällt deinen Lesern, genau wie deine Werke die Du uns zeigst

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  48. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  49. Ich bin eine stille Leserin deines Blogs und bewundere deine Werke.

    Diese Besucherin hat da was verwechselt, dass ist weder ein Rechtschreib- noch ein Deutschblog.

    Das ist ein wunderschöner kreativer Blog wo deine Werke ganz GROSS im Vordergrund stehen.
    Da ist mir doch absolut schnuppe ob du Du oder EuCh klein oder gross schreibst.

    Lass dich von unzufriedenen und oberflächlichen Menschen nicht aus der Ruhe bringen, die sind es nicht wert.

    Ich wünsche dir, dass du deine Aufmerksamkeit auf das wesentliche, auf die Kreativtät lenken kannst.

    Ob nun das du klein oder das EUCH GROSS geschrieben wird, spielt doch überhaupt keine Rolle, viel wichtiger ist, dass du mich mit deinen einzigartigen Werken berührst.

    Alles Liebe
    Christina

    AntwortenLöschen
  50. ach, herrje die Dame hat wohl echt keine andere Sorgen....
    Liebe Bella, mach weiter so..., egal wie es geschrieben wird, denn wahrscheinlich fällt es fast keinem Deiner Leser auf...

    GlG aus dem Heidiland
    beate

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Bella,

    ich hinke mit meiner Blogrunde ein wenig hinterher, deshalb erst heute mein Kommentar.
    Ich kann mich den Worten meiner Vorredner nur anschließen! Hoffentlich schaffst du es, solche blöden Kommentare an dir abprallen zu lassen!
    Du hast einen tollen Blog, postest täglich, (worauf ich mich jeden Tag freue!) und gibst dir soooo viel Mühe für deine Blogleser. Du nimmst dir stets die Zeit, einen liebevollen Post zu schreiben und beantwortest geduldig alle Fragen deiner Leser. Das alles neben deinem Job, Haushalt und anderen Hobbys.

    Liebe Grüße, mach weiter so, ich freue mich immer auf meinen (fast) täglichen Besuch bei dir!!!

    Andrea

    AntwortenLöschen
  52. Himmel, an was manche Leute sich aufhängen können?!
    Ich hab auch ein Blog, füttere ihn bei weitem nicht so fleißig, wie Du und musste mich zum Glück noch nie rechtfertigen, dass ich meine DUs auch immer groß schreibe.
    Und ich mach das, wie Du auch, aus voller Überzeugung.

    Mal abgesehen davon, dass ich es klasse finde, dass Du Dir da auch noch Gedanken drüber machst - im Netz und in Foren finden sich Leute, die ALLES klein schreiben und auch gern mal komplett auf Punkt und Komma verzichten.

    Darüber kann man sich aufregen... *tz*

    Und ob Du nun groß oder klein schreibst - ich freu mich auf jeden Post von Dir! Deine Sachen sind einfach so schön anzusehen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  53. Hallo liebe Bella,
    ich schaue hier immer als kleine, stille Leserin vorbei. Mal ganz ehrlich: Gibt es keine anderen Probleme auf dieser Welt? Muss es immer Leute geben die rumstänkern?
    Mir gefällt dein Blog echt gut und ich wünsche mir, dass du dir von dieser Miesepetrigen nicht die Lust aufs Bloggen verderben lässt. Weiter so! Schliesslich möchte ich(ganz uneigennützig) noch mehr tolle Werke von dir sehen. :)
    Sei lieb gegrüsst Sandra Sch.

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Bella,
    oha, manchmal frage ich mich tatsächlich, ob manch andere Leute keine Probleme haben, wenn sie sich über so etwas echauffieren können... Ich mag die Großschreibung sehr gerne - nutze sie ja auch auf meinem Blog und im Alltag. Für mich ist das auch so eine Sache der Wertschätzung.
    Ich schaue immer gerne bei Dir vorbei!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  55. Haben manche Leute nix besseres zu tun?!? Ich selbst nutzte gerne die Großschreibung, wenn ich jemanden anspreche, ich hab das so gelernt und kann mir auch nicht vorstellen, warum das für irgendjemanden ein Problem sein sollte. Nun denn, es war anscheinend ein Problem, aber ich hoffe, du lässt dich davon nicht aufhalten und bist weiterhin so furchtbar wunderbar schön kreativ! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  56. Mir ist das völlig egal wie du das schreibst. Ich finde deine Werke toll und darum geht es doch in deinem Blog.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen