Samstag, 31. August 2013

{ICH} ... habe es geschafft

Ja genau, ICH habe es geschafft diesen Filzgeldbeutel zu nähen ... und das ist ja gar nicht mal so selbstverständlich, denn ICH und die Nähmaschine, dass ist schon so eine Sache für sich! Auf Papier ist es für mich gar kein Problem zu nähen, doch mit Stoff & Filz ist es jedesmal eine Herausforderung.

Doch mit dem E-Book von ♥KlaraKlawitter♥ hab sogar ich es geschafft :-)
Filz und ein schöner Stoff in Kombination macht sich hier schon ganz gut. Der Geldbeutel hat sogar eingenähte Kartenfächer....

und hier ... das 'Klimpergeldfach'

Ich glaube nicht, dass es die letzte 'Antje' war, die ich genäht habe .... Filznachschwung habe ich mir gestern schon besorgt :-)  Wobei ich mich jetzt erstmal an einer U-Heft-Hülle versuchen möchte .... es soll ja nicht langweilig werden 

Ich wünsche Dir noch ein schönes Rest-Wochenende

Kommentare:

  1. Der ist dir doch super gelungen! Übung macht ja bekanntlich den Meister, einfach immer wieder ausprobieren,so schwer ist es gar nicht :-)
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Herausforderung bestens gemeistert!! Deine erste "Antje" ist Dir hervorragend gelungen! :)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. mensch ist das toll geworden - da juckt es mir gleich in den Fingern auch eine zu versuchen! Deine Ist ganz unglaublich gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Geldtäschchen hast du da genäht. Die Farben gefallen mir sehr gut.
    Dir ein schönes Wochenende.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Sieht Super aus, es wird doch.:-)

    Dir auch noch ein schönes Wochenende, bis in
    11/2 Wochen, bei Susi.

    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sprachlos, liebe Bella und das passiert nicht oft :-)))! Großartig ist dein Geldbeutel geworden und von Schwierigkeiten mit der Nähmaschine seh ich da nix!
      Liebe Grüße, Dina

      Löschen
  6. Oh liebe Bella♥

    da lässt Du mich schon am frühen Morgen in Ohnmacht fallen!

    Ist die schöööön!!!!

    Wie doll freu ich mich gerade über Deinen herzigen Post und diese tolle Antje!!!

    Ach ich dank Dir von Herzen♥

    Wenn es Dir recht ist, werd ich Dich gleich mal in den letzten KundenKeksjen verlinken, ja?

    Hab einen ganz doll schönen Sonntag!

    Liebste Grüße

    Ursel

    *Freu*

    AntwortenLöschen
  7. So schön!
    Sieht einfach klasse aus!
    Und du motivierst mich - am frühen Sonntagvormittag! Vielleicht findet sich doch irgendwann die Zeit zum Nähen?!?!

    DANKE fürs Zeigen!
    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  8. WOW! Schaut soooo professionell aus! Die Geldbörse schaut aus wie für teures Geld gekauft!

    Viele Grüße
    Gabi
    http://tieva-design.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bella,
    Deine Antje sieht einfach super klasse aus, du bist einfach genial. Ich könnte auch grad drauflos nähen, wenn ich das Material hätte.
    Ist es ein besonderer Filz den du verwendest oder ist es ganz normaler Bastelfilz? Wo gibt es den Filz und den Stoff zu kaufen zu kaufen? Ich wünsche dir noch einen schönen, sonnigen Sonntag
    Theresia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme IMMER 100% Wollfilz .... der ist vieeeel schöner als der Bastelfilz.
      Den ich hier für den Geldbeutel verwendet habe ist vom Nähzentrum Flach.
      Aber auch bei DaWanda wirst Du fündig

      Löschen
  10. WOW! Bisher dachte ich ja, dass ich kein Geldtäschchen nähen "muss", aber mit dem Filz gerate ich doch arg in Versuchung! :) Die U-Heft-Hülle musst du aber unbedingt hier zeigen. Hast du da auch ein bestimmtes Schnittmuster für? Ich kann mich Theresia nur anschließen: wo hast du den tollen Filz her?
    Ach, da bekommt man direkt Lust los zu legen :) Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Filz ist wie oben schon geantwortet vom Nähzentrum Flach...
      Und was die U-Hefthülle angeht:
      Die werde ich zu gegebener Zeit - wenn sie bei ihren Besitzern ist - auch zeigen :-)

      Löschen
  11. Sehr chic, - die würde sich garantiert auch gut auf deinem Weihnachtsmarkt verkaufen. Werkelst du dafür eigentlich schon fleißig im Hintergrund? Ich bewundere da ja echt deine Ausdauer. Ich würde an deinem Stand auf jeden Fall so einen Geldbeutel mitnehmen...und einiges anderes mehr ;-) LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, leider bin ich noch nicht dazu gekommen, 'im Hintergrund' für Weihnachten zu werkeln ... aber es wär nötig

      Löschen
  12. sehr ideenreich, wie immer. Deine Zeit möchte ich haben :-) Toll, Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bella,
    super ist deine Antje geworden...glaub mir jetzt ist das Eis gebrochen, wenn du einmal damit angefangen hast ;-) und mit KlaraKlawitter an der
    Seite kann nichts schief gehen und es macht Spaß!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE ♥
      Ich habe hier so einige Anleitungen und Schnittmuster herumliegen und würde gerne sooo viel ausprobieren - nur muss ich jetzt irgendwann mal mit meiner Papier-Weihnachtsproduktion beginne :-)

      Löschen