Montag, 8. Juli 2013

Lecker mediterran

Gestern war mein Tag mal wieder total verplant, dass ich es nicht mal geschafft habe einen neuen Post zu erstellen :-( 
Dafür aber heute und dazu noch lecker! Denn bevor ich zum Jubiläums-Festumzug des TVG ging um dort Musik zu machen, habe ich noch 'schnell' diesen Salat vorbereitet, den es dann danach bei der Geburtstagsfeier meiner Mama gab.
Ein Nudelsalat .... mit mediterranen Zutaten

Und so lecker sah er dann fertig aus ---- und nun ist er, bis auf eine Portion fast leer!
Wenn Du ihn auch mal für eine Feier oder eine Grillparty machen möchtest, dann brauchst Du folgende  
ZUTATEN:
500g Nudeln, 2-3Gläser Oliven (schwarz/grün --- je nach Geschmack), 1-2Bund  Rucola, 1 Glas/Päckchen getrocknete Tomaten in Öl, 30-50g Parmesan gehobelt (vom Stück), 1 Knoblauchzehe, 50-100g Pinienkerne.
Nudel kochen, getr. Tomaten klein schneiden, Rucola waschen und etwas zerkleinern, Knoblauch pressen, Parmesan hobeln und Pinienkerne leicht rösten.
Alle Zutaten mischen und erst kurz vor dem Servieren die gerösteten Pinienkernz hinzugeben.

Für die Marinade habe ich das Öl (ca. 1EL) von den getrockneten Tomaten verwendet und noch ca. 3 EL Olivenöl dazugegeben, ca. 6 EL Essig (Balsamico weiß und schwarz), Pfeffer, Chili, Chilisalz, Kräuter der Provence
Kurz vor dem Servieren habe ich nochmal einen Schluck Essig dazugegeben, da er sich schon sehr in die Nudel eingesaugt hatte. Was das Würzen angeht - ich denke, da kommt es ganz auf den Geschmack an

Und nun: lass es Dir schmecken :-)

Kommentare:

  1. also wenn man den Teller mit der schüssel vergleicht, dann freut man sich, dass jesus mal wieder ein Speisungswunder getan hat *kicher* - Das Tellerfoto sieht aber unheimlich lecker und appetitlich aus :P
    Ich hab jetzt Gabelabdrücke im Monitor, wollte mal kosten....

    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Nicht unbedingt mein Ding, aber ich setze Gästen ja auch gerne Sachen vor, die ich selbst nicht esse, - danke für's Rezept! LG Tanja

    AntwortenLöschen