Mittwoch, 10. Juli 2013

fedrige Einladungen

Die letzten Tage sind diese Einladungen in 22-facher Ausführung entstanden und mittlerweile müssten hoffentlich auch alle schon bei ihren Empfängern sein!
Die Einladungen sind für drei verschiedene Gelegenheiten: für meine Geburtstagsfeier mit den Würzburg-Mädels, für die gemeinsame Geburtstagsfeier von Manuel und mir mit Familie & Freunden und dann für den 'Scrap-Brunch' mit ein paar lieben kreativen Mädels ..... ich freu mich schon :-)
Für den Kartenrohling habe ich ein Sizzix Die verwendet, das graue Papier ist von Papicolor, den gelben Cardstock habe ich aus der Papierwerkstatt sowie das geprägte Designerpapier von My Mind´s Eye! Den Schriftzug 'Einladung' habe ich auf eine transparente Banderole gedruckt und für den A-ha-Effekt habe ich die schönen Federn von Kesi`Art vewendet
Den Spellbinders-Kreis noch rund umnäht .... fast fertig :-)
Dein Einladungstext habe ich diesmal allerdings nicht ganz festgeklebt sondern nur an zwei Ecken mit Washi fixiert....

Und jetzt werkel ich noch ein wenig mit dem Juli-Kit der Papierwerkstatt weiter ... damit möchte ich Dir ja auch noch ein bisschen was zeigen

Kommentare:

  1. Grau und Gelb is zusammen einfach total cool! Am meisten bewundere ich wie gerade du kommst bei den genähten Kreisen! Meine sind immer leicht schief :-(
    Ich glaub die Federn hol ich mir auch noch ;--)

    Vielen Dank für den tollen Einblick!

    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Einladungen, wie immer. Die Idee, den Text nur mit Washitape zu fixieren muss ich mir merken.
    Was ist das denn schon wieder für eine schöne Schriftart??? (Das Wort "Einladung" und der Text auf dem Innenteil, ist das eine Schrift oder zwei verschiedene?)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine Schriftart 'Ways to say Goodbye'

      Löschen
  3. Dies gelb mit grau ist einfach super, DIE Farbkombi überhaupt! Und ohne Federn geht ja momentan gar nix, die müssen einfach drauf, - gefällt mir! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bella,
    wieder eine tolle Bella-Idee - hattest du keine Probleme das geprägte MyMindEye-Papier in dem Federdie auszustanzen? Wenn das Papier geprägt ist, geht es bei mir nicht so richtig gut..
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bemerke keinen Unterschied zwischen 'glattem' und 'strukturiertem' Papier ... bei mir geht es bei beidem sehr gut

      Löschen
  5. Wow was für eine tolle Farbkombi!

    Die Stanzen stehen auf meiner Wunschliste!

    Die Gestaltung ist wieder einmal ganz toll.

    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Die Einladungen sind wirklich sensationell schön.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Wie immer schön, liebe Bella. Prima Idee mit dem "getapten" Einladungstext - gefällt mir. Ich möchte heute eine Feder auf Wanderschaft schicken - komm doch mal vorbei?!
    Ganz liebe Grüße aus Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bella !
    Wie immer hast du wunderschöne Karten gezaubert ! Toll !! Verrate mir doch bitte, wie die Sizzix stanze heißt :-) Ich habe schon im Internet geschaut, aber nichts dergleichen gefunden.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Oh Bella, die Einladungen sehen so klasse aus.
    Ich bin schwer begeistert. Die Farbkombi ist natürlich der Hit.
    Ich liebe sie.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen