Donnerstag, 30. Mai 2013

Änderungen?

In zwei Tagen soll ja der Google-Reader geschlossen werden :-( 
Und damit würden auch meine 776 registrierten Leser/innen 'verloren' gehen ..... ich habe ja immer noch die Hoffnung, dass alles beim Alten bleibt und ich den 777. Leser Willkommen heißen kann. Doch wenn nicht, dann hoffe ich, dass Du mich trotzdem weiterhin besuchst und ich habe mich schon vor kurzem entschieden, mich bei BLOGLOVIN`zu registrieren und wenn Du möchtest, kannst Du meinen Blog weiterhin darüber 'verfolgen' und bekommst die aktuellen und neusten Post auch immer per E-Mail gesendet!
Daher können alle die mich weiterhin 'verfolgen' möchten - worüber ich mich natürlich sehr freue - gleich hier klicken oder auf den BLOGLOVIN' - Button in der Sidebar!

KLICK ..... Follow my Blog ♥ BLOGLOVIN`

***EDIT***
Ich sehe gerade .... ich kann schon den/die 778. Leser/in Wilkommen heißen - ich freu mich!

Kommentare:

  1. Hallo Bella,

    ich schicke Dir hier mal einen Link, da kannst Du nachlesen, dass niemand seine Leser verlieren wird.

    LG Doris

    http://diebesonderekarte.blogspot.de/2013/04/ein-hin-her-und-jedemenge-unsicherheit.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bella,
    laut Google soll der Reader am 1.Juli eingestellt werden.
    Das kannst Du hier nachlesen:
    http://googlereader.blogspot.de/2013/03/powering-down-google-reader.html
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Google reader soll nicht gleich Goggle friends Connect sein! Ich warte auch noch....mal sehen....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. guck mal , gefunden auf einen blog:

    Ein Hin & Her
    und jedemenge Unsicherheit
    Tut das Not? Ein klares NEIN!


    Hallo meine lieben Blogleser,


    heute habe ich nix Kreatives für euch, denn ich war mal ein wenig im www
    Unterwegs um mich Schlauer zu machen :o) Denn irgendwie komme ich nicht
    mit dem Tamtam klar, von wegen Google-Reader und Einstellung des solchen
    von Google zum 31. Juli 2013. Ich bin zwar nur ne kleine Programmiermaus,
    aber mir wollte es so einfach nicht in meinen Kopf gehen!
    Um aber für mich sicher zu gehen, habe ich meine Fragen heute mal im
    Forum bei Google gestellt:

    Meine Frage:


    Hallo liebe Helfers (Gantea),

    seit zwei Tagen und Nächten lese ich mich kreuz & quer durchs www zum Thema Google Reader und dessen Einstellung zum 01. Juli 2013.
    Sehe ich es richtig, das ich mich weiterhin (auch nach dem 01.Juli) mich als sogenannter *Verfolger/Leser* bzw. *Mitglied dieser Site werden* nutzen kann,
    um die *Leseranrzahl* zu erhöhen? Denn ich denke das das sogenannte *Verfolgen* doch nichts mit dem Reader zu tun hat, oder?
    Darin liegt wohl die Angst der Blogger, dass sie ihre Leser verlieren, die sie sich so Mühsam erarbeitet haben. (Mich natürlich eingeschlossen *gg)
    So kommt es auch das sich wohl viele bei Bloglovin, Blogzug.com oder Google+ anmelden. Was für mich quatsch ist, denn so wie ich es verstehe, hat das
    Eine mit dem Anderen doch nix zu tun, oder?
    Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrück. Und freue mich von euch lieben Helfers (Gantea) bald zu lesen!
    Danke für eure Zeit die ihr hier Investiert!
    Liebe Grüße
    Rivien

    Die Antwort kam sehr schnell:

    Gantea

    13:44 (vor 2 Stunden)



    Sehe ich es richtig, das ich mich weiterhin (auch nach dem 01.Juli) mich als sogenannter *Verfolger/Leser* bzw. *Mitglied dieser Site werden* nutzen kann, um die *Leseranrzahl* zu erhöhen?


    Das ist richtig!


    Denn ich denke das das sogenannte *Verfolgen* doch nichts mit dem Reader zu tun hat, oder?


    Das ist auch richtig. Der "Reader" war nur eine weitere Möglichkeit die Feeds der Blogs lesen zu können, für manchen Nutzer halt bequemer, es hat aber mit der Leseliste im Blog selbst nichts zu tun.


    So kommt es auch das sich wohl viele bei Bloglovin, Blogzug.com oder Google+ anmelden.


    Möglicherweise schüren die Blog-Verzeichnisse auch die Gerüchte, damit sie mehr Nutzer bekommen. Die Leser müssten sich dort ja auch wieder anmelden. Jeder Blogger stellt diesen Diensten ja auch Inhalte zur Verfügung. ;-)


    Letztendlich sollten die Leser ja auch in deinen Blog kommen und dort deine Posts lesen. Ein "Follower" der zwar eingetragen ist, aber deinen Blog gar nicht besucht nützt dir ja wenig. Sieht zwar nett aus auf der Seite, aber dann kann man sich auch gleich selbst ein paar Fake-Nutzer bauen.
    Wichtig sind die echten Besucher. Und die kommen freiwillig wieder bzw. abonnieren die deinen Blog auch so, ohne, dass du irgendwo angemeldet sein musst.


    Was für mich quatsch ist, denn so wie ich es verstehe, hat das Eine mit dem Anderen doch nix zu tun, oder?


    Genau so sieht es aus.


    ************
    Ich hoffe ich konnte euch in diesem Tamtam etwas weiterhelfen.
    Es ist also so, wie ich es mir kleine Computermaus es schon gedacht habe!



    Hier der Link zum Forum, wer da nochmal Lesen möchte:

    Forum Google

    Wer sich doch einen neuen READER zulegen möchte, anstatt über die ganz normale *Leseliste* in Blogger zu gehen, ist mit *Feedly* gut beraten.

    Also bis bald,
    einen schönen Abend noch und viel Spass beim Bloggen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE ... ich warte jetzt einfach ab, was passiert

      Löschen
  5. soweit ich weiß, passiert mit der verfolger-funktion nichts :-) also keine angst!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde dir weiter durch deine kreative Leidenschaft folgen, - wie auch immer! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Keine Sorge, Google reader ungleich Google Friend Connect! Da passiert also nichts!

    Viele Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bella!

    Ich habe mich für feedly.com entschieden. Bloglovin hat für mich nicht die Funktionen, die ich beim Reader so mochte. Und siehe da, über meinen neuen "feedly-reader" kann ich auch Deine tollen Beiträge (wenn auch verspätet *lol*) prima nachlesen.

    Liebe Grüße,
    von (der sonst stillen)
    Jessika

    AntwortenLöschen