Mittwoch, 10. April 2013

Ganz schön fedrig {eWimS}

Ich zeige Dir ein weiteres Ergebnis aus meiner 'Wochendokumentation' .... auch hier wieder eine fedrige Karte, doch diese ist etwas schlichter ausgefallen. Durch das fedrige Designerpapier von Alexandra Renke braucht die Karte aber auch gar nicht mehr sehr viel mehr - find ich


Und damit Du auch morgen wieder was zu sehen bekommst, mach ich mich nun an die Arbeit ... die letzten Nähte an den Schnullerketten müssen vorgenommen werden, Kommunionkarten warten noch und auch für meine Mittagspause morgen möchte ich noch was vorbereiten, damit ich da weiterwerkeln kann --- nicht das Langeweile entsteht :-)

Kommentare:

  1. Hey Bella,
    die Karte sieht super aus!
    Du Fleißige...... :-)
    Und Kinderwagen darfst du mopsen so viel du willst.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. hallo bella,
    die karte ist ein traum, genau mein geschmack ...
    ganz liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  3. auch diese Karte ist wunderschön, wie auch
    der passende Umschlag...toll!
    Die Farbkombi ist echt der Hammer.
    ♥liche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hi Bella,
    die Karte ist traumhaft. Das Papier und der Stempel machen echt was her, klasse.
    Du bastelst sogar in der Mittagspause? ;-)

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die 30Minuten müssen genutzt werden :-)

      Löschen
  5. Hallo Bella,
    ich finde es total schön mal eine Woche Mäuschen spielen zu dürfen und zu wissen wie Dein Bastelzimmer aussieht und wo die wundervollen Sachen entstehen! Freue mich auf jeden einzelnen Tag mit Dir!
    Liebe Grüße von Michaela K.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Farben, eine tolle Karte. Sag, die transparente Feder, ist das ein fertiges Stanzteil von Alexandra oder hast du eine Feder-Stanze?!? LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm.... eine transparente Feder? Hab ich hier doch gar nicht verwendet...
      Auf dem PapieR sind Federn und ich habe Federstempel benutzt.
      Aber es gibt von Alexandra gelaserte Pergamentfedern und zum Stanzen hab ich die Möglichkeit mit der Cameo Federn zu schneiden

      Löschen
  7. Sorry, ich meinte auf der Karte wäre eine transparente Feder, sieht auf jeden Fall so aus. Und ich würde nämlich sofort zuschlagen, wenn ich wüßte, das es eine Feder-Stanze gibt. Die gelaserten Federn von Alex finde ich wunderschön, sind mir aber ehrlich gesagt viel zu teuer! LG Tanja

    AntwortenLöschen