Dienstag, 19. März 2013

Neue Farbwahl

Nicht zu allen Babys passt das typische Baby-Blau bzw. Rosa..... daher zeige ich Dir heute mal eine neue Farbwahl .... so gar nicht typisch, doch wie ich finde sehr schön. Der Name 'Emilian' ist in braun gestickt und passend dazu gibt es ein braun-weiß karriertes Band
 ***[FOTO]***
Ein brauner Clip hätte sicher auch gut gepasst .... vielleicht beim nächsten Mal :-)
 ***[FOTO]***

Kommentare:

  1. Schönen guten Abend,
    sehr schick - es muss nicht immer baby blau und rosa sein - aber sag mal ist der Name richtig gestickt?
    Mach weiterhin so schöne kreative Sachen.
    Dir einen wunderschönen Tag.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. So wurde er mir aufgeschrieben ... von daher denke ich, dass er auch richtig ist und von den Empfängern hat sich niemand beschwert

    AntwortenLöschen
  3. Auch in braun sehr chic, - da wäre man doch gerne noch mal wieder Baby ;-) Den Namen kannte ich allerdings auch noch nicht...wieder was gelernt! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr rustikal aus. Du hast recht, manchmal past's auch so.
    Liebe Grüsse, Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Hi Bella,
    sehr schön! Auch ich habe etwas gestutzt. Emilian kenne ich, aber auf dem Foto sieht es wie "Emliian" aus - wie ein Buchstabenverdreher...

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das täuscht .... alles gut :-)

      Löschen
  6. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass nicht alle Eltern auf babyblau, rosa, flieder und hellgelb stehen.
    Die Naturtöne finde ich superschön und fleckunempfindlich.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bella,
    wollte dich mal fragen, wo du deine ganzen Papiere immer kaufst. Die passen von den Farbtönen immer so gut zusammen. Total mein Stil. Ich mag Papiere mit dezenten Mustern, nicht so riesig bedruckte...
    Würde mich über eine Antwort freuen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Papiere kauf ich in der Regel immer in der Papierwerkstatt und im Steckenpferdchen

      Löschen