Montag, 21. Januar 2013

Aufeinander abgestimmt . . .

Nachdem ich jetzt schon den ganzen Abend am Lampen reinigen und vor allem am Farbe auswählen bin .... melde ich mich erst jetzt mit dem passenden Gutscheinkästchen zu der gestrigen Glückwunschkarte. Ebenfalls die gleichen Papier gewählt und auf dem Kästchendeckel habe ich die großen Schmetterlinge von Memory Box geklebt....


Tja - und was das mit den Lampen und Farben auf sich hat ...... Manuel hat gestern Nachmittag mal eben so begonnen die Tapete im Flur abzumachen, heute wurde nun die Decke gestrichen, jetzt kommt gerade Fliestapete drauf und morgen dann die Farbe. Und das ist die Schwierigkeit an der ganzen Sache ... welche Farben wählen?
Vanille, Savanne, Saharasand ...... merkst du was? Genau, die Neutralfarben von SU :-) Aber in diese Richtung soll es auf jeden Fall gehen und dann kommt noch die Küche und das Schlafzimmer dran .... die Grundfarbe möchte ich auf jeden Fall neutral halten - Vanille oder noch einen Tick heller .... aber welchen farblichen Akzent? Hast du nen Tip? Auch in den erdigen Farben oder was ganz anderes? Tja und das Wohnzimmer kommt dann dran, wenn die neue Decke, die Fenster und Dachfenster kommen!
So - ich grübel jetzt einfach noch ein wenig weiter..... bis morgen

Kommentare:

  1. Wow, der Schmettie ist aber verdammt filigran, der wäre bei mir wahrscheinlich nicht heil auf's Endprodukt gekommen. Farbtechnisch tendiere ich ja momentan zu Cappuchino...unser Wohnzimmer muss demnächst dran glauben! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Verpackung!
    Hmmm, bei der Farbwahl tu ich mir immer schwer mit der Entscheidung.
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Ein tolles Set hast du da gewerkelt! Sowas schönes hat die alte Dame bestimmt noch nicht oft in ihrem Leben bkommen!
    Farbtechnisch bin ich auch total auf dem "Naturtrip", bin auch gerade am planen für`s Wohnzimmer, bei mir wird es wahrscheinlich eine Ecke in Teracotta-Wischtechnik geben. Auch das Schlafzimmer braucht es, habe da neulich ein tolles im Fernseher gesehen, weiß mit einem tollen grün kombiniert...
    Bin da aber leider zu pingelig wenn die Bettwäsche nicht passt, daher wird es einfach weiß! ;)
    Liebe Grüße...Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wir sind die mit der bunten Wohnung, wer weiß sehen will, der muss im Bad die Kacheln angucken gehen *gg*

    Cappucchino in der Küche, ein helles Orange im Whz., gelb in unsrem dunklen Büro, Vanille kombiniert mit einem schönen dunklen Rotton im Schlafzimmer, Vanille pur in der Diele.... i love it!
    Viel Spaß beim Gestalten!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde einen Grünton wählen. Frühlingshaft. ist neutral, so dass man sich nicht satt sieht.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen