Montag, 17. Dezember 2012

Große und kleine Zapfen {. .17. .}

Zwischen dem Verzieren von Eierlikörsternen und den Haselnuss-Stangen möchte ich dir eine 'zapfige' Karte zeigen :-) Das leicht glitzrige und dunkelbraune Zapfenpapier von SEI habe ich schon einige Jahre, doch noch nie wusste ich so recht, was ich damit anfangen soll. Doch jetzt, zu diesem tollen Stempel von Heindesign, schien es mir wie gemacht dafür

Jetzt mach ich mich aber weiter an meine Plätzchen ... wenn ich schon extra nen Tag dafür frei habe und vielleicht melde ich mich später nochmal mit einer weiteren Karte

Kommentare:

  1. Hallo Bella,

    diese Karten sind wunderschön, was für ein toller Zapfen-Stempel.

    Viel Spaß beim Weiterbacken, lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bella,
    diese Karten sind wirklich sehr schön geworden!
    Zum Glück bin ich mit meiner Weihnachtsbäckerei schon fertig, dafür stehen noch alle Weihnachtskarten an ...

    LG
    Meike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bella
    Sehr schön, die gefällt mir gut!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  4. woooooooooooow
    wunderschön .....lg SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Kombination. Das Papier passt ganz hervorragend zum Stempel.
    Viel Spaß noch in der Weihnachtsbäckerei! Da werde ich heute auch noch hin müssen, die erste Sorte ist schon aufgefuttert/verschenkt...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht echt klasse aus. Passt auch wirklich gut zusammen.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bella,
    klasse Karte, passt wunderbar zusammen.
    Viel Spaß beim Plätzchen verzieren.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Hi Bella, eine wirklich traumhaft schöne Karte!!
    Hier erscheint das Braun wie ein dunkles Lila - aber auch das passt wunderbar.
    Und der Stempel ist - scheint jedenfalls so - recht groß, kommt hier aber gut zur Geltung.
    Bin ein Fan von S.E.I. - Papieren ( eher die früheren) , dieses kannte ich aber nicht.
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  9. Eine ganz ungewöhnliche Farbkombi für Weihnachten- die Karte ist wieder sehr hübsch geworden! Dass Du nach 13 Std Plätzchenbacken von gestern noch nicht die Nase voll hast... Wie viele (leere) Dosen bewahrst Du eigentlich im Keller auf?
    Viele Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  10. Paßt perfekt! Und ist wieder der Beweis - manche Sachen einfach liegenlassen, irgendwann kommt der richtige Moment dafür...

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  11. Die Farben passen ja perfekt zueinander.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Mal wieder eine sehr schöne Farbkombi. Ich habe auch so viele Sachen, die ich schon ewig rumliegen habe, aber irgendwann kann FRAU ja alles mal gebrauchen.
    LG Sabrina R.

    AntwortenLöschen
  13. Ach Bella... die sind wieder wunder-wunderschön geworden !!!!
    Übrigens, deine Idee mit den Flügelchen und Glöckchen habe ich dir "gemopst" - ich hoffe das durfte ich ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Zapfen find ich grad auch wieder total schön! Man kann soviel mit ihnen machen! Deine Karten sind klasse.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Die Zapfen passen prima zu Weihnachten.
    Die Farbkombination ist nicht meine, da ich auf klassische Weihnachtsfarben stehe. Es gibt aber bestimmt viele, denen etwas anderes gut gefällt.
    Valeria

    AntwortenLöschen
  16. Wieder einmal ein Beweis dafür, dass man Papier etc. ruhig mal etwas länger aufheben kann!!! Irgendwann kommt der passende Moment!
    Und an dieser Stelle mal wieder wunderschön eingesetzt! Bin gespannt, was du noch so "auf Lager" hast :-) LG Maike

    AntwortenLöschen
  17. Die Karten sehen schön aus. Ich habe die letzte Woche auch eine Karte mit "älterem" Weihnachtspapier gestaltet.
    LG
    Jutta W. aus L.

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön...vor allem diese bißchen Blitz und Blink! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  19. WOW..die Karten sehen super aus, gefallen mir sehr gut..
    Ja oft liegen unsere Schätze ne halbe Ewigkeit, bis sie ihre Bestimmung finden ;-)

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  20. ...mal ein agnz anderes Motiv ...und tolles Papier von sei

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  21. Die Karten schaune wieder super edel aus!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  22. 18 Sorten - Wahnsinn! Respekt, bei mir reichts meist nur für 4 oder 5 ;-)
    Und nebenbei machst Du noch so wunderschöne Karten, sag mal, Dein Tag muß aber ein paar mehr Stunden haben als meiner ;-)

    AntwortenLöschen
  23. Uiii uiiii ui, lecker Plätzchen - ich bin ja auch der "Vielbacker", aber sovielllllll *kopfschüttel*...
    Gruß
    Liane

    AntwortenLöschen
  24. peinlich...ich hab nur 2 Sorten ( hüstel...) ich bin einfach zu verwöhnt von meinem Papa seinen Plätzchen ( er ist Bäcker) und mir schmecken meine nicht so gut ( naja mein Mann meinte sie sind dieses Jahr besser als letztes Jahr ) irgendwie habe ich das Backgen nicht vererbt bekommen....

    Aber die Karten mit den Tannenzapfen sind sooo schön- Tolle Idee
    LG aus dem heidiland beate

    AntwortenLöschen
  25. eine ganz zauberhafte Karte! Es scheint, als ob das Zapfenpapier nur auf den richtigen Stempel gewartet hat!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  26. Tannenzapfen gehen auch zur Weihnachtszeit.
    Du hast eine schöne Karte gezaubert.

    Ich habe dieses Jahr schon deine vielen Plätzchen vermißt. Ich beneide dich sehr für deine vielfalt.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Super schöne Karten.
    Grüssle Sandra aus Nö

    AntwortenLöschen
  28. Traumhaft schöne Karten. Das Paper ist wundervoll.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Boh toll!!! Ich glaube bei heindesign muss ich im nächsten Jahr mal ordern ^^
    Liebe Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  30. Einfach zauberhaft.L.G. heibo

    AntwortenLöschen
  31. wenn das nicht zusammenpaßt, weiß ich auch nicht.
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  32. Gefällt mir gut, besonders das Grün.


    LG Ute G. :-)

    AntwortenLöschen
  33. nen tag frei für´s plätzchen backen, das bräuchte ich auch und dann noch einen für´s basteln und cih wäre glücklich und zufrieden... *ggg*... aber es ist wie es ist und so ist es auch gut...
    deine karte ist wie immer total schön... irgwendie und irgendwann findet jedes papier seine bestimmung...

    AntwortenLöschen
  34. Da passt alles!
    Eine wunderschöne Karte hast Du da gewerkelt!
    WUNDERschön!
    Danke für's Zeigen!
    LG Britta W. aus K/A

    AntwortenLöschen
  35. Schauen sehr schön aus!
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  36. Bella, da hast du Recht, das Papier passt wie die "Faust auf´s Auge".
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  37. Christel Z. aus E.17. Dezember 2012 um 21:31

    Hallo Bella,
    das Papier hat eine wunderschöne Bestimmung gefunden... tolle Kombi. bin begeistert.
    Adventliche Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Bella,
    das paßt ja super zusammen, und auch diese grün-braune Farbkombi ist wie dafür gemacht, sehr sehr schön.
    Viele Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  39. Sehr schön, bin schon auf die nächsten Türchen gespannt :-)!

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Bella!
    Schöne Karten!
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  41. Sehr schöne Karten sind das geworden.
    Lg. Elfie

    AntwortenLöschen
  42. ja das passt wirklich gut zusammen :-)
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  43. Die karte hat was. Die Farbkombi gefällt mir sehr gut.

    LG Petiwiesel

    AntwortenLöschen
  44. :D tolle Kombination!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  45. WUNDERSCHÖN und alles passt perfekt zusammen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen