Montag, 19. November 2012

Ich hab noch was

...was ich dir vom vergangenen Wochenende zeigen möchte! Als ich am Freitag Abend in der Küche stand und Leckereien für den PaWe-Crop zubereitet habe, habe ich anschließend auch gleich noch eine Ration Weihnachtsmandeln gemacht. Zum Einen für meine 'Tisch-Mädels' und dann für zwei {..Nasch-Tüten...} die Yvonne & Susanne bekommen haben

Das REZEPT der Weihnachtsmandeln ... aus dem Thermomix TM 31
Zutaten:
200g Mandeln   -   10g Butter   -   80g brauner Zucker   -   ¼ - 1 TL       Zimt   -   10g Wasser

Mandeln, Butter, Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 5Min./Varoma/
'Rühr-Stufe' erhitzen.  Wasser zugeben und nochmals ca. 10 Min./Varoma//Stufe 1 rühren
Die Mandeln auf einem Teller verteilen und auskühlen lassen.
ACHTUNG! Das Messer bitte rückwärts laufen lassen, sonst hast du gemahlene Weihnachtsmandeln :-)))
 
Und hier ein Sneak von dem Layout-Kalender .... der allerdings noch nicht fertig ist

Kommentare:

  1. Bella was dir immer einfällt, klasse
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Weihbachtsmandeln hören sich gut an. Vor allem so nett verpackt. Gibt es dazu auch ein Rezept?

    Lg chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut, das man die Mandeln auch in der Mikrowelle machen kann, sonst müsste ich mir ja glatt noch 'nen TM zulegen und dabei kann ich das Geld doch viel besser in Scrapzeugs investieren *grins* LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wieder mal toll aus, was für eine nette Idee!
    Die Schrift der "Naschtüte" würde mich interessieren, verrätst Du die? Liebe Grüße...Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie heißt 'Birth of a hero'

      Löschen
    2. Merci Dir! Werd gleich mal suchen gehen! ;)

      Löschen
  5. Danke für das Rezept! Und wie lange muss der TM danach geschrubbt werden? :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn er gleich in`s Spülwasser kommt, gehts ganz schnell :-)

      Löschen
  6. Schöne Idee!

    Du denkst aber immer an alle und alles! Deine Tischmädels waren gewiß begeistert und haben dich mit leuchtenden Augen angesehen.

    Die Fähnchen sind toll mit den schleifchen!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Mh, lecker...das ist eine gute Idee, die ich definitiv ausprobieren muss, Mandeln wie auch die schöne Verpackung!
    lg Petrissa

    AntwortenLöschen
  8. Die Mandeln habe ich in meinem TM letztens auch gemacht... soooo lecker!!!

    AntwortenLöschen