Samstag, 20. Oktober 2012

Mädchenkram

Es ist schon ein Weilchen her, dass ich für meine Schwägerin dieses Filztäschchen gemacht habe und sie wollte ganz bewusst diesen 'Aufdruck' Mädchenkram drauf haben. Eben ein kleines Täschchen für die Handtasche in dem 'Mädchenkram' gut aufgehoben ist :-)
Jetzt eine Frage an Dich: Was würde Dir als 'Schriftzug' auf einem solchen Täschchen gefallen??? Auf Antworten, Ideen & Inspirationen würde ich mich freuen

Ich schicke Dir liche Wochenendgrüße

Kommentare:

  1. Oh, ich finde das klasse!
    ... irgendwo habe ich mal ein kleineres Täschchen für die Handtasche mit der Aufschrift "Blutsauger" gesehen! :-)
    "Mädchenkram" - ist viel netter!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. solche Taschen könntest du auch SMS-Täschchen nennen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,
    da man ja auch andere Sachen in solch ein Täschchen stecken könnte, kam mir die Idee es für medizinische Zwecke zu nutzen, deshalb z.B.:
    Für den Notfall
    Notfalltäschchen
    Erste Hilfe

    Deinen Blog lese ich eigentlich täglich und immer sehr gerne. Kommentare kommen bei mir meist viel zu kurz, deshalb mal ein dickes Dankeschön was du immer so alles mit uns teilst. Ich hoffe, wir bekommen noch ganz viel zu sehen!!!

    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Mädchenkram find ich eigentlich schon ganz passend...mhm...vielleicht noch Tüddel-Büddel? LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Da Frau immer alles mögliche mitschleppt, denke ich könnte das kleine Täschchen auch den Namen Krimskrams oder Schnickschnack Beutel tragen. Deine Werke sind immer wieder sehr schön anzusehen. Ich freue mich immer wieder, wenn du uns was neues zeigst.
    Ein schönes Wochenende.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Da Frau immer alles mögliche mitschleppt, denke ich könnte das kleine Täschchen auch den Namen Krimskrams oder Schnickschnack Beutel tragen. Deine Werke sind immer wieder sehr schön anzusehen. Ich freue mich immer wieder, wenn du uns was neues zeigst.
    Ein schönes Wochenende.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  7. DANKE schonmal für die Ideen die bisher kamen...

    @Christiane: Die Anregungen find ich gut, etwas ähnliches hatte ich auch schonmal 'Notfällchen'

    @Tanja: Tüddel-Büddel hab ich ja noch nie gehört, klingt lustig :-)

    AntwortenLöschen
  8. Argh - ich habe gerade nochmal reingeschaut... Ich wollte oben SOS-Täschchen schreiben... SORRY!

    AntwortenLöschen
  9. "Gruschdascherl" find ich super ;o) zumindest für uns Niederbayern ;o)

    Gruß
    Liane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bella,
      hatte gestern U-Untersuchung mit unserer Maus. Und als ich beim Kinderarzt in den unendlichen WEiten der Wickeltasche nach "Popocreme" wühlte, dachte ich mir, so eine "Mädchenkamtasche" wär auch hier für Cremes und Globuli nicht schlecht. Nur ein passender Name will mir nicht einfallen.
      Übrigens - die Idee von Jewels mit der "Zweitwohnung" finde ich genial...
      Liebe Dienstagsgrüße
      Liane

      Löschen
  10. Ach wie schön - so sieht`s viel schöner aus, als die Täschchen die man sonst immer mit sich rumschleppt! Liebe Grüße...Marion

    AntwortenLöschen
  11. Also ich finde "Schnickschnack" würde sich auch toll machen .. wobei ich Mädchenkram klasse finde!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bella,

    eigentlich schade, dass das Täschchen, dann IN einer Handtasche verschwindet. Auch sehr schön finde ich aus dem Lexikon der Jugendsprache "ZWEITWOHNUNG",
    Zu mir würde gut "Eventualitäschen" passen, da ich immer meinen Riesenkoffer damit rechtfertige, für alle Eventualitäten gerüstet zu sein oder aus dem Ruhrgebiet "Gedöns"
    Lieben Gruß
    Julchen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo bella,
    wir hier in Österreich sagen "Krims Krams" für so Kleinigkeiten. also krims krams tascherl, täschle...wie auch immer.
    Schönes tascherl hast du gemacht:) freu mich schon auf weitere...
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bella, das Täschchen habe ich schon einmal bewundert und es ist noch immer sooooooooo schön!

    Mädchenkram finde ich sehr schön, alternativ fällt mir noch "Geheimniskrämer" oder "Aufhübscher" ein.

    Aber Du hast ja schon ganz viele Anregungen bekommen. Gedöns find ich z.B. klasse!

    Ganz liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen