Freitag, 26. Oktober 2012

Lecker . . . Schokomousse

Zum Start ins Wochenende zeige ich Euch mal eine leckere und vor allem nette Schokomousse Variante. Dieses Dessert ist im Prinzip Ratz-Fatz gemacht ...... das Schokomousse ist mit dem Thermomix hergestellt, dann in kleine Gläser füllen und mit 'Erd-Krümel' bedecken. Für die Krümel, die die Erde darstellen sollen, habe ich die neuen Leibniz Schokokekse zerkrümelt und drüber gestreut und als 'grüne Pflanze' dann ein Melissenblatt 'eingepflanzt' :-)))

An dieser Stelle nun ein schönes Wochenende .... bei mir wird es sicher lecker - denn am Sonntag findet wieder ein Dinner unserer Würzburg-Mädels Runde statt - diesmal erwartet uns ein asiatisches Dinner, bin schon sehr gespannt

Kommentare:

  1. Mmhhh...sieht das lecker aus!:) Schönes WE und viel Spass mit den Mädels:)!
    GlG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht aber lecker aus!

    Danke fürs Zeigen!
    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bella
    das schaut echt lecker aus, ich vergnüge mich gerade mit einer heissen Schokolade und krieg grad Lust auf mehr...
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bella,
    das Dessert sieht ja toll aus.Wo finde ich das Rezept für das Mousse? Oder verräts du es auf deinem Blog?

    Schönes Wochenende Ulrike Ruh

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bella,

    die Mousse im Glas sieht einfach spitze aus und die Idee mit den Kekskrümeln finde ich ganz toll!!

    Da kriege ich ja gleich Appetit.
    Schokomousse mit einem Hauch Zimt ist für mich ein richtiger Winternachtisch.

    Liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende wünscht Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    sieht sooo lecker aus!
    Auch mich würde das Rezept interessieren..

    LG,Anja

    AntwortenLöschen
  7. Das schaut ja lecker aus. Mein Bruder baut grade und der Keller wird jetzt beigeschüttet. Ich denke, da werd ich demnächst mal einen "Nachtisch von der Baustelle" hinbringen.
    Danke für die tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Anja alias Schnubbeldupp

    AntwortenLöschen
  8. mhm, da bekomme ich gleich Hunger...

    da ich selber gerne mit dem Thermomix werkele, würde ich mich auch über das Rezept freuen.

    Liebe Grüße

    Sonnenkuss aka Caro

    AntwortenLöschen
  9. Da ich jetzt auch einen Thermomix habe, steht die Mousse auch auf dem Programm - sieht lecker angerichtet aus.
    LG Heidrun

    AntwortenLöschen