Samstag, 1. September 2012

Was süßes zum Wochenende

Dieses leckere Dessert hatte Nicole zum Papierwerkstatt-Wochenende Ende Juni mitgebracht und seit dem habe ich es auch schon des öfteren gemacht - kommt wirklich immer sehr gut an und diesmal wollte ich Euch - zumindest durch die Bilder auch mal daran teilhaben lassen :-)
In den schönen tulpfenförmigen Weck-Gläsern lässt sich auch wunderbar ein Buffet damit bestücken....

Und wie ich Euch kenne, interessiert Euch das Rezept sicher auch......

Erdbeer - Joghurt Schichtdessert
500g Joghurt  ---  500g Schmand  ---  150g Zucker  ---  2 Pck. Vanillezucker  ---  etwas Zitrone  --- 1 Pck Sofortgelatine  --- ca. 300 - 350g Sahne steif schlagen und unter die restlichen bereits verrührten Zutaten heben
1 kg Erdbeeren würfeln und einen kleinen Teil pürieren

Das Ganze wird dann wie folgt geschichtet:
Creme  --- gewürfelte Erdbeeren  ---  Creme  --- pürierte Erdbeeren  ---  Creme

Kommentare:

  1. Tolle Präsentation und Danke für das Rezept!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  2. mmmmhhhh...du machst mir aber die Nase lang ;-)
    Ich liebe Joghurt...und die "Verpackung" sieht
    auch äußerst lecker aus!!!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir!
    Mit deinem Arm ist alles wieder gut?
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, seit zwei Tagen ist die Schwellung weg ... jetzt juckt es 'nur' noch fürchterlich!

      Löschen
  3. liebe Bella,

    das sieht ja megalecker aus ... vielen dank für das rezept! schon abgespeichert♥

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr toll aus und das Rezept werd ich auch ausprobieren.
    Bella, erklär doch bitte mal, wie du immer die tollen Labels machst. Ich meine so viele verschiedene Schriftarten in verschiedenen Farben. Das hat mir im vorherigen Beitrag schon so gut gefallen. Das macht so viel her, weil es einfach super aussieht.
    einen schönen Sonntag!
    wünscht Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gibt es eigentlich nicht viel zu erklären...
      Ich markiere mir das Wort und gebe die jeweils gewünschte Schriftart ein und eben auch die Farbe die ich für das Wort dann möchte --- mehr gibt es da eigentlich nicht zu tun....

      Man kann doch Schriftart & Farbe im Prinzip für jeden einzelnen Buchstaben unterschiedlich wählen

      Löschen
  5. Hallo Bella,
    Dein Blog ist toll. Wo kaufst Du nur die tollen Gläser und Flaschen ? Da ist die Verpackung an sich schon genial, geschweige denn der Inhalt... Habe seit einer Woche einen Thermomix und werde sicher das ein oder andere Rezept probieren.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Weckgläser gibt es in gut sortierten Haushalst-Fachgeschäften

      Löschen
  6. Hallo Bella,
    ich verfolge schon langem als stiller Leser deinen Blog und freue mich jedesmal auf einen neuen Post von Dir. Du machst einfach tolle Sachen. Danke für´s zeigen.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen