Donnerstag, 21. Juni 2012

Hochzeit + Taufe = TRAUFE

DAS ist sie nun - die entgültige Einladung zur Hochzeit von Sofia & Mino und der Taufe von Cara ... daher Traufe :-) Die ersten beiden Entwürfe stammen von mir selbst und daraus haben wir dann einzelne Elemente entnommen und gemeinsam mit der Braut habe ich diese Variante 'entwickelt'.
Das 'Familienbild' auf der Kartenvorderseite ist diesmal weder ein Stempel noch irgendwo ausgedruckt - nein die Braut hat es selbst gemalt .... sie wollte ja die ganze Familie drauf haben und somit auch den großen Bruder Elia :-)
Tja und die vier Herzen symbolisieren auch die Familie: die beiden großen für Mama & Papa und die beiden kleinen für die Kinder!
Im Inneren der Karte dann der Einladungstext und  ein ♥iges Bild, dass durch die Hände der vieren symbolisiert wird.....
Und hier seht Ihr die ganzen Einzelteile auf einmal ....... geschnitten, gefaltet, gestanzt, gestempelt & gedruckt von mir und das 'nervenaufreibende' Kleben hat die Braut dann übernommen ...... bis da alles so geklebt war, wie es sein sollte gingen schon einige Mails & SMS´en hin und her - gell Sofia :-)
So - und nun bin ich dann einfach auf die 'typisch italienische Hochzeit bzw. Traufe' im September gespannt :-)))

Kommentare:

  1. Hallo Bella,

    die Umsetzung der letzten Karten zur Hauptkarte bzw. Lieblingskarte ist Dir ( bzw. Euch) super gelungen und das Bild ist einmalig, SÜSS.
    Ach ja, mach weiter so und Dein Blog macht schon süchtig ( aber auf schöne Art). :-)
    Grüssle Sandra aus NÖ

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild mit vier Personen ist einfach super-süß! So möchte ich auch wohl zeichnen können...Die Endversion gefällt mir sehr, wobei mir deine beiden Vorentwürfe auch schon so gut gefallen haben...und das trotz flieder und lila! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bella,
    total süß, die Einlandungen! So ähnlich sieht es bei mir auch gerade aus: Tischkarten, Tränentüchlein, Schokotäfelchen & Menükarten-Teile nebst den dazugehörigen haufenweisen Schmetterlingen in drei Farben tummeln sich auf meinem Schreibtisch :o)
    Das Lila/weiß gefällt mir sehr gut! Ist mal etwas anderes :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  5. Sind die schön...
    Deine Entwürfe sind klasse und die endgültigen Einladung genial. Die ganze Familie mit ein beziehen ist eine sehr schöne Idee. Schade das es beide Motive nicht als Stenpel oder Diggi gibt. Die Hände sind so was von schön...schwärm. Und das gezeichnet?! Hut ab!!!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Beeeeeeelaaaaaaa :-) wie lusdisch...
    DANKE nochmal für deine Hilfe.. was hätte ich blos ohne dich gemacht...ich wäre z.B. nie darauf gekommen die Einladungen zu bügeln :-D danke für den Tipp...
    HDL und Busserl du Trutschgerl...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bella,

    toll sind sie geworden, die Einladungen. Ich habe gerade geschmunzelt, die hätten ganz genau zu uns gepaßt vor 21 Jahren....Hochzeit und Taufe, unsere Mädels waren damals 3 Jahre und 3 Monate (das getaufte Kind) alt. Und immernoch alle glücklich miteinander. Na also.

    lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bella,

    ganz tolle Idee. Ich mag ganz besonders das karierte Papier im Hintergrund. Das macht die Karte schön harmonisch.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte ist sehr schön geworden und dass das Bild von der Braut selbst ist, finde ich total klasse. Das gibt dem Ganzen noch mehr Perönlichkeitkeit.

    Dir einen schönen Start ins Wochenende,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bella,
    wenn die Brautleute den "Zusammenbau" übernehmen, machst du denn dann nicht eine Karte als "Anschauungsmaterail" fertig?
    Dann gibts im Normalfall ja kaum noch Fragen.
    Übrigens finde ich die Idee mit den "Herzhänden" einfach klasse.
    Ein schönes Wochenende
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich hatten die eine "Musterkarte" darum ging es im Prinzip auch gar nicht.
      Meine Freundin hatte nur etwas ihre Probleme mit dem Kleben an sich :-)

      Löschen
  11. Super sieht sie aus, die endgültige Karte! Respekt vor der Braut, die so toll zeichnen kann! Liebe Grüße...Marion

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Karte! Die Idee mit den Händen ist klasse und der selbstgemalte "Stempel" ist auch super geworden. Die Karte enthält so eine ganz persönliche Note.
    Toll, wenn Menschen so gut zeichnen können...
    Wirklich eine gelungene Co-Produktion!
    Lg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist dieses Werk und sehr persönlich ausgeschmückt.
    Nur mit dem Titel verbinde ich immer den Spruch "Vom Regen in die Traufe", das will ich dem zukünftigen Ehepaar lieber nicht wünschen, sondern eine heiterere Perspektive.

    GLG Hanna

    AntwortenLöschen
  14. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen