Mittwoch, 6. Juni 2012

Hier bewegt sich wieder was

Zwei Glückwunschkarten mit einem 'Kullerelement'..... die eine hat meine Oma in Auftrag gegeben, die sie Ihrer Bekannten zum 80. Geburtstag schenken möchte - daher kullert da auch die 80 über die Karte und die andere ist für einen 'nicht' runden Geburtstag und auf dieser darf ein Schmetterling 'fliegen'


Verwendet habe ich beerenfarbigen Cardstock mit einem schon relativ alten aber sehr schönen Patterned Paper von S.e.i .... aber ich "horte" Papier ja immer gerne, so das ich auch nach Jahren noch darauf zurück greifen kann :-)
Weitere verwendete Materialien:
Borderstanzen: EK Success, Martha Stewart, Zahlen: Sizzix, Kreise: Spellbinder & Stampin Up, Blütenelement: EK Success, Schmetterlingstempel: Heindesign, Textstempel: Stampin Up, Schmetterlinge: Stampin UP & Martha Stewart, Strasssteine: SU   --- so, ich glaube das war weitgehend alles

Kommentare:

  1. Wunderschön! Und was ich so toll finde: eine Karte zum 80sten mit Schwung! Nicht so alt und verrostet...nein, da steckt richtig Leben drin! Das find ich toll! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das Innenleben der Karte ist ja genial! Der Schmetterling sieht einfach toll aus und leuchtet einem entgegen, da muss Frau doch einfach schmunzeln!

    Ja, das mit dem Papierhorten kenne ich auch, manche sind mir einfach immer zu schade zum anschneiden und so wächst der Vorrat ...

    GLG Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du mit Deinen süßen Kullerkarten sogar schon Deine Omi angesteckt! *grins* die sind aber auch wirklich was ganz besonders tolles, und gerade das ältere Semester freut sich doch besonders über etwas einzigartiges und legt so ein Kärtchen nicht einfach achtlos beiseite... Liebe Grüße...Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bella,

    deine Kullerkarte ist genial !!! :)
    Gefällt mir wirklich extrem gut und hier fällt mir auch wieder die Stanze von EK Success auf ... ist das diese hier: Medium punch - Floral Dot - 2 cm ???
    Bin doch gaaaaaaaaaaaaanz heiß auf die ;)

    Herzlichste Grüße
    Petra :)

    PS: Hab mir eben deine Anleitung für die Kullerkarte herbeigesucht ... die muss ich mal probieren! Dankeschön für die Anleitung !!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie die genaue Bezeichnung für diese Stanze ist, kann ich Dir leider nicht sagen

    AntwortenLöschen