Samstag, 2. Juni 2012

{..Erdbeerzeit..}

Heute gibts wieder einen Abstecher in meine Küche bzw. etwas aus meiner Küche :-) Als ich das letzte Mal beim Friseur saß und eine dieser 'obligatorischen' Friseur-Zeitschriften durchblätterte, habe ich einen leckeren Stracciatella-Joghurt mit frischen Erdbeeren entdeckt und da dachte ich mir, dass muss auch mal ausprobiert werden.....
Und ich kann Euch sagen .... so ein Joghurt mit einer Schokonote und vor allem den frischen Erdbeeren ist richtig lecker! Vor allem wenn er so schön portionsweise in Gläsern angerichtet ist --- wie gut, dass ich mich mit den Weck-Tulpengläsern eingedeckt habe .... und nicht nur mit diesen *tsss*

Kommentare:

  1. Oh, das sieht so lecker aus, da würde ich sofort zugreifen.
    LG und ein schönes Wochenende
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmmmmm lecker, sieht einfach zum Anbeißen aus ... Obwohl, so viel beißen muss man da ja nicht ;)

    Schönes We und herzliche Grüße
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  3. Das muss ich doch gleich für morgen ausprobieren. Habe heute bereits frische Erdbeeren gepflückt und da kommt mir Dein Tipp gerade recht - danke herzlich !

    Liebe Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Au ja! War zwar erst letze Woche am Erdbeerfeld, aber das ist ja Gott sei Dank nicht weit... ;) muss ich unbedingt ausprobieren. Hast Du an den Joghurt ausser Schoki noch etwas Zucker oder so? Liebe Grüße...Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je nach Geschmack --- ein bisschen Zucker ist aber schon gut :-)
      Und: wenn´s mal ganz schnell gehen soll, dann könnte man ja auch den fertigen Stracciatella-Joghurt nehmen

      Löschen
  5. Sch*ße sieht das lecker aus! Wo krieg ich denn jetzt auf die schnelle noch Erdbeeren her?!? Samstag abend, 20 Uhr?!? Gemein...;-)
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmm, sieht das lecker aus! Das muß ich auch unbedingt ausprobieren!
    Wo kaufst Du denn Deine Gläser und Flaschen (die Du hier immer so schön dekorierst und befüllst)? Kannst mir gerne per eMail antworten.
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  7. Tja, ohne E-Mail Adresse ist es schlecht per Mail zu antworten :-)
    Daher hier - ist ja auch kein Geheimnis:

    Das ist ganz unterschiedlich wo ich die Gläser und Flaschen kaufe ... wo ich sie gerade entdecke!
    In Haushaltswarenläden, Dekogeschäften, bei Depot gibt es sie im Moment auch wieder.
    Die tulpenförmigen habe ich von Dekogroßhandel Andreas in Dietzenbach....
    Einfach die Augen offen halten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, sorry... :-) Danke Dir für Deine Antwort :-)
      Schönen Sonntag noch!
      LG Miri

      Löschen
  8. Hmm sieht das lecker aus! Wenn ich jetzt gleich in den Computerbildschirm beiße ist es Deine Schuld! ;)
    LG Julie

    AntwortenLöschen
  9. mmmmmhhh...das sieht soooo lecker aus...ich liebe
    Joghurt!
    Und so hübsch angerichtet...Doppeldaumen!!!
    Herzliche Grüße und noch einen schönen Abend
    wünsche ich Dir!
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Sehr sehr lecker liebe Bella!

    Da bekommt man gleich so einen Appetit!
    Und das schöne anrichten gefällt mir auch sehr gut!


    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bella,

    Erdbeeren an sich sind ja schon unwiderstehlich, aber das sieht ja wirklich wunderbar aus!

    In den Gläsern wirken sie wie kleine Kunstwerke.

    Liebe Grüße, Yvonne.

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut wirklich super lecker aus - magst uns das Rezept dazu verraten? Ich liebe Erdbeeren, ich liebe Stracciatella :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie!

    Das Rezept ist im Prinzip ganz einfach:

    Naturjoghurt ca. 400g - 500g, ich habe Zartbitterschoki geraspelt (von der Menge - soviel man halt drinnen haben möchte), dann ein klein wenig Zucker und frische Erdbeeren (200g) rein geschnippelt.
    Schwupp, fertig ist er :-)

    Wenns man schnell gehen soll oder muss, könnte man auch fertigen Stracciatellajoghurt nehmen

    AntwortenLöschen
  14. Oh sieht das lecker aus. Stracciatellajoghurt haben wir eigentlich immer im Haus und Erdbeeren liebt mein Lieblingskind auch über alles. :-)

    Montag geh ich Erdbeeren besorgen - danke für die leckere Idee

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen