Samstag, 9. Juni 2012

Ein Minialbum

Schon lange habe ich kein solch Minialbum für Erinnerungsfotos gezeigt.... doch da im Juni-Kit der PaWe bereits bezogene Deckel dabei waren, bot es sich natürlich an, ein solches zu machen!
Auf dem Cover habe ich Kreise angeordnet und darauf Wimpel genäht. Auch die Innenseiten sind teilweise mit genähten Wimpeln verziert. Außerdem habe ich viele verschiedene PP`s und CS mit eingebunden und auch der geprägte Umschlag von Yvonne & Susanne hat darin Platz gefunden - verschlossen wird dieser mit einem Basic Grey Knopf. Das Material für das Mini stammt komplett aus dem Juni-Kit ..... bis auf die verwendeten Stanzer von Martha Stewart, EK Success und Stampin Up

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön. Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  2. Wow ist das toll. Super schönes Papier!

    lg Dani

    AntwortenLöschen
  3. Boa, sieht das schön aus, die Papiere aus dem Kit sind traumschön.
    Sag mal, arbeitest Du auch Nachts ;)), das ist ja sagenhaft, was du uns so jeden Tag an Wunderwerken zeigst.
    LG und ein schönes Wochenende
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich werkel immer SEHR lange :-)
      Sonst könnte ich das gar nicht schaffen...

      Löschen
  4. Diese leuchtenden Farben, - toll! Und das Cover von diesem Mini gefällt mir sehr...Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich toll aus. Schönes Papier und schöne Farbkombination :-))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch geworden ~ liebe Bella

    Lieben Gruß
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Album, gefällt mir sehr gut.
    Rot ist ja nicht so ganz mein Favorit, mit den beige und braun Tönen kombiniert aber eine grandiose Mischung!
    Ich mag auch die Anordnung der Wimpel, oder den schlichten Verschluß mit dem Knopf.
    Es ist herrlich 'clean & simpel'!
    Ein feines Projekt!
    GLG
    Annika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bella,
    dein Album ist wunderschön geworden! Und das du dich so ans Nähen traust, finde ich grandios. Meine Nähmaschine und ich sind ja nicht so die engsten Freunde. Sie versteht mich irgendwie nicht. Aber du scheint diesselbe Sprache zu sprechen wie dein Maschinchen. Sieht alles sehr toll aus!
    LG
    Conny

    AntwortenLöschen