Dienstag, 22. Mai 2012

Frühlingsdip

Heute gibt es mal wieder etwas aus meiner Küche und aus dem Thermomix ein leckerer Frühlingsdip aus Frischkäse, Schmand, Radieschen & Kresse!!!
Und seht Ihr den passenden TM-Anhänger? Den habe ich hier am 09.03.12 als Freebie gefunden

Kommentare:

  1. Hallo Bella,

    das hört sich ja lecker an ... Ich habe zwar keinen Thermomix, aber die Zutaten lassen sich hoffentlich auch so zu einem leckeren Dip verarbeiten ;)
    Ist jedenfalls notiert! Danke dir !!!

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ebenfalls keinen TM und ich bin auch kein Dipper...aber die Zutaten hab ich trotzdem notiert, man bekommt ja schließlich auch mal Gäste...DANKE!
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Brotaufstrich macht es sich auch sehr, sehr gut :-)

      Löschen
  3. oh mmmmhhhh lecker, ja das ist was für mich
    hab auch keinen TM, geht mit dem Mixer super :-)
    schönen Abend SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Der ist so lecker. Machen wir auch öfter und den Dattel-Chili-Dipp.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. wie cool ist das denn?! Danke für den Hinweis
    zum Freebie...total genial!
    Die Schnullerketten von gestern sind auch
    superschön!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bella,
    Dein Brotaufstrich/ Dip hört sich lecker an. Ich liebe ja meinen TM - man kann ja soooo vieles schnell und einfach selber herstellen.
    Den Anhänger konnte ich nicht finden, kannst Du mir einen Tipp geben.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das müsste bei den Freitags-Freebies zu finden sein

      Löschen
  7. hi Bella,

    gibt es ein bestimmtes mengenverhältnis und auf welcher stufe mixt du denn das ganze?
    ich habe nämlich einen TM, zwar noch das vorgängermodell, aber TM ist ja denke ich TM *g*

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ein Päckchen Frischkäse genommen, etwas Schmand, 50-80 Radieschen (je nachdem wieviel man drinnen haben möchte) und ein Kästchen Kresse!

      Radieschen & Kresse bei Stufe 5 / 5 Sek. zerkleinern, Frischkäse und Schmand zugeben, evtl. noch etwas Pfeffer & Salz und das ganze nochmal ca. 10 Sek. auf Stufe 3 verrühren - im Rückwärtsgang :-)

      Löschen
  8. Das hört sich lecker an und sieht lecker aus! Muß ich mal probieren, leider ohne TM. Den Freebie konnte ich auch noch nicht finden. Vielleicht finde ich ihn noch :-)
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bella,

    danke für den Tipp mit dem Anhänger, der ist ja süß. Ichhabe meinen Thermomix seit gut 2 Jahren, und benutze ihn täglich und bin immer noch sehr happy darüber, und dein Rezept probiere ich morgen aus. Geht auch ohne, aber mit geht´s besser.

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bella,
    ein superleckeres Rezept! Haben wir auch gerad gegessen:). Einen tollen Blog hast Du und superschöne Ideen.
    Herzliche Grüsse aus Nordfriesland
    Jana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bella,
    vielen Dank für den link zu den Anhängern "mit Liebe zubereitet". Damit man sich nicht immer bis zum passenden Datum durchklicken muss, könntest du vielleicht diesen Link hier einstellen?

    http://veridianafromm.blogspot.de/search?updated-max=2012-03-16T11:49:00%2B01:00&max-results=7&start=14&by-date=false

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Mohnalisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wollte ich ja, allerdings ging er nicht :-( Daher habe ich dann die "allgemeine" Seite verlinkt und das Datum ergänzt....

      Löschen