Montag, 30. Januar 2012

Zum 2. Geburtstag

Eine Bekannte wollte ihrer kleinen Nichte zum 2. Geburtstag (bereits im Dezember) etwas besonderes schenken, womit sie Erinnerungen verbinden kann.... Tja und was bietet sich da besser an, als ein Minialbum für die kleine Maus?!
In diesem Album ist Platz für nen ganzen Schwung Fotos von diesem Tag.... und das Alter habe ich mit einem Button auf dem Cover befestigt!



Durch das ganze Album zieht sich natürlich DIE Mädchenfarbe überhaupt "Rosa" :-)


Die Seiten habe ich mit verschiedenen Borderstanzer, Spellbinder, Stempel, Brads, Knöpfen usw. ausgestaltet....

Kommentare:

  1. Wow, das ist wunderschön geworden, so richtig mädchenhaft!
    Ich mag die Farbkombination sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Toll was Du da wieder "gezaubert" hast! Einen richtigen Prinzessinentraum!

    AntwortenLöschen
  3. Das Mini-Album ist wirklich supertoll geworden!!!!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wieder ein wunderschönes Erinnerungsalbum geworden.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. wow traumhaft...die farben und alles ,mal wieder zuckersüß!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  6. Das Album ist wundervoll gestaltet, gefällt mir sehr gut auch die Farben sind wirklich toll und genau der Mädchentraum. Ich übe mich im Buchbinden und frage scheu an, hättest du mir eine Anleitung die deine Bindung erklärt?
    vielen Dank und einen lieben Gruss
    gaby

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow, was für ein wunderschönes Album! Einfach traumhaft...
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön!!!
    Und was ganz Besonderes!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  9. Ein super"knuffiges" Mädchenalbum. Die Geschenkidee müsste man ja dann fast zu jedem Geburtstag fortführen ...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. @Gaby: Schau mal in der rechten Seitenleiste unter ANLEITUNGEN! Dort habe ich die japanisch Stabbindung schon mal erklärt und eingestellt

    AntwortenLöschen
  11. Wieder so ein schönes Teil mit der tollen Bindung...und die Papiere sind süß! Wie befestigst du eigentlich den Button? Mit der Nadel oder lässt du die weg und klebst das ganze? Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  12. @Tanja:
    Das kommt immer drauf an!
    Wenn der Button für immer und ewig irgendwo drauf bleiben soll :-) dann klebe ich ihn meist richtig fest.
    Wenn der Button aber als Button weiterverwendet werden soll / kann, dann befestige ich ihn in der Regel mit ablösbaren GlueDots o.ä.

    AntwortenLöschen
  13. Traumhaft dein Album, und die Farben... zum niederknien. Kannst du vieleich noch posten welches Papier du verwendet hast.

    Liebe Grüße

    Hilde

    AntwortenLöschen
  14. Auf mich wirkt das Album schon sehr "erwachsen". Das hat aber auch den Vorteil, dass die kleine Nele es sich auch in 20 jahren noch gerne ansehen wird. und Mama und Papa werden es sicher mit schönen Erinnerungen vom 2.Geburtstag füllen.
    Liebe Bella, weißt du zufällig den Namen der MS-Borderstanze, die die kleinen Krönchen in Reihe (also in dem Album auf Seite 4 in Beere aufgeklebt) stanzt? Ich hab` mir fast `nen Wolf gesucht, aber ich kann sie nicht finden...
    Würde mich sehr freuen und schaue unter diesem Post bestimmt bald wieder herein, in der Hoffnung du kannst mir weiter helfen.
    Dankeschön im Voraus!
    LG erzibügelchen

    AntwortenLöschen
  15. @Hilde: Das Papier ist von CRATE PAPER!

    @erzibügelchen: Die Bezeichnung des Martha Stewart Stanzer müsste "Crown" sein...

    AntwortenLöschen
  16. super schönes buch! genau meine farben! das werde mich mir jetzt gleich mal bei pinterest merken ;-), liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Bella,

    deine Werke sind einfach grandios!
    Sieht so toll aus!

    Verrätst du, wie du die Button anbringst?

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  18. @Katrin:
    Ich habe die Antwort auf eine ganz ähnliche Frage heute schonmal bei den "Kinder-Buttons" gegeben und kopiere sie einfach mal hier her - ich hoffe, dass ist okay für Dich?

    Wenn ich sie als richtige Buttons verschenken möchte wie z.B. bei den Kinder-Buttons mache ich erst einen Streifen Tacky Tape auf das Papier und klebe die Buttons auf.
    Sollen die Buttons aber z.b. auf einer Karte, Verpackung etc. fest bleiben, entferne ich erst die Nadel und klebe es z.b. mit Glossy Accents richtig fest.
    Möchte ich, dass sie sich als Buttons wieder von einer Karte etc. lösen lassen, lasse ich die Nadel natürlich dran und nehme z.b. lösbare Glue Dots

    AntwortenLöschen
  19. DANKE!
    Bist ein Schatz!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen