Sonntag, 21. August 2011

Trauerkarten #1

Die ersten sind fertig....

Wie schon im Post von heute nachmittag erwähnt, habe ich mir Inspiration von Annika geholt.... doch das Nähen um Kreise überlasse ich dann doch lieber ihr! Ich weiß nicht wieviele Kreise daneben gingen - das ist definitiv nichts für mich


Ich habe die Karten in schwarz - weiß und braun - kraft gemacht...

Diese geht nun an die betroffene Familie...




Kommentare:

  1. Hallo Bella,

    trauriger Anlass, aber die Karte finde ich wunderschön.

    Hast Du den Text ausgedruckt oder gestempelt?

    Grüssle Nicole

    AntwortenLöschen
  2. hallo bella,
    sehr geschmackvoll, diese karten!
    herzliche grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie traurig, unser Nachbar verstarb erst letztens und es trifft einen so schwer. Deine Karte ist dir aber wirklich gelungen. Alles LIebe Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Karten, zu einem sehr traurigen Anlass.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    die Karten sind wirklich wunderschön geworden- Tolle Idee
    lg Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo bella

    Welche stempel hast du für karte & umschlag benutzt?

    Danke

    Lg

    AntwortenLöschen
  7. Halöchen...

    ...ich kann mich den anderen nur anschließen. Trauriger Anlass aber wunschönes Ergebniss.

    Ich hab ja mal eine Zeit lang Trauerkarten gesammelt und diese hätte ich gern in meiner Sammlung gehabt.

    lg die Sanni

    AntwortenLöschen
  8. Das Medallion hast du wirklich klasse eingesetzt, - ich denke, lange kann ich nicht mehr ohne!
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  9. @Das Medallion auf der Karte ist von Stampin Up und die Pusteblume auf dem Kuvert ist von Memory Box

    AntwortenLöschen