Samstag, 9. Juli 2011

Herzen im Glas

Eine Arbeitskollegin hat heute standesamtlich geheiratet und wir waren mit den Kindern Spalier gestanden und haben unsere Hochzeitslieder gesungen. Vom Team bekam das Brautpaar dieses Geschenk...
Ein "Einmachglas" gefüllt mit Herzen - aus Papier und gefalteten 5€ Scheinen....





Kommentare:

  1. sehr schöne idee...

    lg aus dem heidiland beate

    AntwortenLöschen
  2. Diese tolle Spruch ist so schön, - der kommt wirklich gut! Eine tolle Idee....Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  3. das Glas sieht sehr edel aus, gefällt mir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Eine coole Idee!

    LG
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine schöne Idee! Die werde ich mir merken! :-)

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja toll! Was für eine wunderschöne Idee!
    Die Falttechnik.....! Wie hast Du denn Herzen aus den Geldnoten bekommen?
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  7. @Annika:
    Ich schau mal, ob ich ne kleine Anleitung zusammen bringe....
    Die Kids im KiGa dachten schon, ich hätte die "Euros" auch gestanzt :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bella,
    die Idee im "Weckglas" ist super. Von welcher Firma ist der Stempel gesucht..... den finde ich toll und würde mir den auch gerne zulegen.

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  9. @Rosa: Der Stempel ist von Butterer

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine tolle Idee! Das muss ich mir ganz dringend für die Hochzeit meiner Schwägerin im September merken!
    Sieht sehr toll aus!

    AntwortenLöschen
  11. Super schöne Idee und klasse Umsetzung!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  12. Wow was für eine tolle Geschenkidee, die muss ich mir merken bei uns stehen auch Hochzeiten ins Haus. Von wem ist denn der tolle Stempel "erfüllt euch..."

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist kein Stempel - das habe ich mit PC gedruckt!

      Löschen