Montag, 6. Juni 2011

Es nimmt kein Ende...

Auch heute war ich nach der KiGa-Arbeit immer noch mit aufräumen des Unwetters beschäftigt und heute Mittag hauste hier schon wieder ein heftiges Gewitter.... An´s Scrappen, stanzen, und stempeln war bis jetzt immer noch nicht zu denken - zum Glück hab ich von den Papierwerkstatt-DT-Werken noch was auf Vorrat.... hier eine Gutscheinverpackung

Der Text "...Für Dich..." habe ich mit Word Art gedruckt und dann mit Spellbinders ausgestanzt! Alles andere - Papier & Schleife ist aus dem Juni-Kit der Papierwerkstatt!

So, jetzt schau ich was noch rumgeräumt werden muss ... der Bautrockner steht auch, da die Böden und Wände ziemlich viel Feuchtigkeit haben und diese schon ziemlich tief gesickert ist - wahrscheinlich müssen auch die Böden komplett raus :-(

Hier & Hier gibt´s noch mehr Bilder und ein Video von dem Unwetter und seinen Auswirkungen

Kommentare:

  1. Mensch Bella! Dein Scrapspace steht unter Wasser und du machst dir Gedanken, was du uns hier präsentieren kannst!? Du bist einfach unglaublich! Ich hoffe, der Schaden hält sich einigermaßen in Grenzen? Obwohl, wenn der Fußboden raus muss....o weh...
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  2. hallo bella,

    ich hoffe dein reich ist noch nicht davon geschwommen ... wenn du mal hilfe brauchst, ich biete mich da gerne an (wirklich)! mit dem nachfahren hat das ja auch prima geklappt.

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. @Silke:
    Das ist ja super lieb von Dir und das mit dem Nachfahren war genau so ne tolle Aktion von Dir

    Jetzt müssen wir allerdings nur zusehen, dass wir irgendwie die Feuchtigkeit aus Boden und Wände bekommen und da können uns wohl nur Maschinen helfen

    AntwortenLöschen
  5. Ups, habe es gerade erst gelesen. Das ist ja heftig! Wasser ist tötlich für unsere Papiersachen. Hab auch schon einige Überschwemmungen hinter mir , aber Gott sei Dank blieb meine Bastelwohnung verschont. Drück dir die Daumen das du bald wieder in deinem Räumchen trocken werkeln kannst. LG Helga

    AntwortenLöschen
  6. Ach Du Schande, dieses spektakel hatte ich vor ca. 2 Jahren. Mein Bastelreich ist im Keller und als wir das Wasser bemerkt hatten war schon ziemlich viel kaputt. Habe immer noch eine Große Menge an Papieren und 3D-Motiven mit "Wellen". Das tut Weh... Hoffe bei Euch kehrt der Alltag bald wieder ein und Du kannst Deine Kreativität wieder ausleben. Finde Deine Werke nämlich super und total inspirierend... LG und alles Gute Marion

    AntwortenLöschen
  7. Och je, Bella, das klingt jetzt aber nicht gut, dass jetzt auch die Böden noch heraus müssen.
    Gestern Vormittag hätte ich mir das kaum vorstellen können, naja nachmittags war Hamburg dann dran.
    Aber euren Landstrich hat es wirklich ganz besonders heftig erwischt. Die Bilder sprechen für sich. Ich hoffe, ihr bekommt es alles wieder gut in den Griff, drücke euch die Daumen!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen