Samstag, 12. Februar 2011

Eine Zettelbox

kann man doch immer gebrauchen - oder nicht?

Und der Bleistift ist auch gleich zur Hand...
MATERIAL:
Cardstock, PP: My Minds Eye, Border: Martha Stewart, Schmetterling groß: EK Success, Schmetterling klein: Martha Stewart, Spellbinders, Brad: American Crafts, Band: Stampin´Up

Kommentare:

  1. Super Sache! Du hast dazu nicht zufällig eine Anleitung?

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar! Über die Farbkombi brauchen wir gar nicht reden, - die ist bei dir immer so fantastisch gewählt. Das ganze Teilchen ist klasse, - der Bleistift kommt aber nicht zufällig vom schwedischem Möbelkaufhaus oder? Hätte genau die richtige Größe...;-)
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  3. hallo bella,

    ich bin ja auch so ein zettelfreak! ob als notizbüchlein oder als box - davon kann frau doch nie genug haben! die idee mit dem "eingebauten" bleistift finde ich genial, ich muss danach nämlich immer suchen *g*

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Die Zettelbox gefällt mir wieder besonders gut. Die Farben und die Idee den Stift oben zu befestigen ist klasse.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bella, das sieht mal wieder super aus. Wie immer! Eine tolle Geschenkidee!
    Genial!
    Über die Anleitung würde ich mich sehr sehr freuen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer eine wundervolle Arbeit von Dir.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wao das sieht Klasse aus!!! Die Farben gefallen mir sehr.
    LG
    Glenda

    AntwortenLöschen
  8. Sooooooooo schön!! Danke das du uns die Anleitung dafür zeigen willst, du bist ein Schatz!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen