Mittwoch, 19. Januar 2011

Da war noch was...

Nachdem ich von diesen Filzminis einige als Wichtelüberraschungen verschenkt habe, wollte ich sie noch nicht vor Weihnachten zeigen und dann hatte ich sie irgendwie vergessen....aber ich hole das einfach jetzt im Januar noch nach ;-)
Wahrscheinlich find ich noch das Ein oder Andere Teilchen im "Archiv" das ich noch nicht gezeigt habe *hüstel* .... ich werd die Tage mal stöbern gehn!

Der Umschlag ist aus Filz (2mm - 3mm) und dann habe ich einfach ein paar PP- und CS-Seiten gefaltet und mit eingebunden .... gewachste Kordel eignet sich hierfür hervorragend!
Das Cover etwas mit Spellbinders usw. aufgehübscht und fertig ist ein nettes kleines Geschenk....
Natürlich ist das auch mit "neutralem" Papier möglich --- werd ich demnächst auch mal wieder in Angriff nehmen!

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee! Die sehen toll aus! Ein Glück für die Wichtelkinder, - ich bin echt neidisch ;-)
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch geworden,
    Da wird sich der eine oder andere bestimmt sehr drüber gefreut haben.

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. das hab ich garnicht bekommen.. ist es viell nicht angekommen?
    :(

    gruss sofferl

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden und nach Weihnachten ist doch auch wieder vor Weihnachten, oder??? Wie klebst du das Papier auf dem Filz fest so das es auch hält??? Verrätst du es.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bella,
    ich muss dir schon mal sagen das du einfach einen super tollen blog hast und das kein Tag vergeht, an dem ich nicht mindestens einmal schaue, was du wieder tolles und so geschmackvolles fabriziert hast.Ich muss mich einfach mal rangeben und etwas nachbasteln.
    Besonders gut haben mir hier die "Wichtelbücher " aus Filz gefallen.Verräts du mir, mit welcher Bindung du die Papiere in den Filzumschlag gebunden hast?
    Also nochmal Hut ab für die tollen Sachen die du machst. Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön !!!
    Weihnachtlich geht immer - vor allem mit den beiden tollen Papierserien.
    Danke für`s Zeigen!!!

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. @Angelika:
    Wie fast immer, habe ich auch hier ganz normalen tesa Alleskleber (flüssig) verwendet!

    @Katrin:
    Ich habe hier keine bestimmte Bindung gewählt....einfach zwei Löcher (ca. 2cm vom unteren und oberen Rand) setzten und dann ein Stück gewachste Kordel durchfädeln, außen am Rücken des Minis zuknoten und fertig ;-)
    Alles klar?

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank

    ein schönes Wochenende
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die info, Filz für MINIS habe ich mir schon besorgt, jetzt muss ich mir noch Zeit zum Basteln besorgen
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bella,
    ich schaue immer wieder gern auf deinem Blog vorbei. Ist der totale Wahnsinn was dir so aus den Händen gleitet. Alles ist aufeinander abgestimmt. Wirklich super, freue mich jeden Tag wenn es etwas neues auf deinem Blog gibt und klebe am Bildschirm.
    Wie/ Mit welchem Schreibprogramm erstellst du die individuellen Texte am PC. Schöne Schriften kann man auch runde Texte schreiben?

    Ach ich hätte noch so viele Fragen.... aber alles nach und nach.

    Mach bitte weiter so und erfreue uns mit tollen Inspirationen und Bildern.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen